bbtech

Nasdaq: Abwärtstrend gestoppt - Weitere Kurserholungen folgen

Long
CURRENCYCOM:US100   US 100
Zitat aus der letzten Skizze:

" ...
Es wird angenommen, dass die laufende Erholung aufgrund der laufenden bullischen Formationen ( Wolfe Wave und Daily-Pop-Gun) sich weiter ausdehnen könnte. Der überwundene Daily-EMA50 bei aktuell ca. 15.160 bietet bei Schwäche eine gute Unterstützung. Als nächstes Ziele könnte die Kurszonen bei ca. 15.536 und 15.550 - 15.600 sein.
..."

Die Annahmen wurden nicht bestätigt.

Zum aktuellen Chartbild:

- Die Three Line Break-Charts zeigen im Weekly ein unterbrochener Aufwärtstrend und im Daily ein Wechsel von Abwärts- zum Aufwärtstrend an.
Bilder hierzu:

- Der bärischen Keils (in Rot) ist weiterhin am Laufen. Der letzte Rücksetzer fand an seiner unteren Trendlinie die nötige Unterstützung.

- Ein Descending Broadening Wedge (DBW) könnte ausgebildet und sein statistisches Ziel liege im Falle eines erfolgreichen Ausbruches an der Marke 15.127 bei ca. 16.096 (Dunkel Grün).

- Ein mögliches harmonisches Crab-Pattern könnte vervollständigt werden, falls der Kurs wieder in die Nähe der oberen Trendlinie des bärischen Keils bei ca. 16.050 käme.

- Der Daily EMA50 verläuft aktuell bei ca. 15.002 und sollte vom Kurs nachhaltig überwunden werden.

Fazit:

Es wird angenommen, dass die letzte Korrektur zum Ende gekommen ist. Nun könnte die bereits laufende Kurserholung sich weiter ausdehnen und wahrscheinlich die runde Marke bei ca. 16.000 zum Ziel haben. Bis dahin sind immer Konsolidierungen möglich, welche Wieder-Einstiege anbieten könnten.
Kommentar: Ergänzung:

-Aktuell hat der Markt die Annahme von weiteren Kurserholungen bestätigt.

- Der Three Line Break -Chart zeigt im Daily einen stabilen Aufwärtstrend an.
Bild hierzu:

- Das thematisierte Descending Broadening Wedge (DBW) wurde nun vollausgebildet und bullisch gezündet. Sein statistisches Ziel liegt in der Nähe zur oberen Trendlinie des bärischen Keils (in Rot) bei ca. 16.078. Ab hier könnte ein bärisches harmonisches Crab-Pattern sich ausbilden und eine erneute Korrektur signalisieren.

Bild hierzu: