bbtech

Nasdaq: Weitere Kursanstiege versus baldige Konsolidierung?

Short
CURRENCYCOM:US100   US 100
Zitat aus der letzten Skizze:

" ...
Es wird angenommen, dass der Kurs aufgrund der noch laufenden bullischen Formationen noch weiter steigen wird. Beim Erreichen der möglichen Zielzone der aktuellen Aufwärtsbewegung bei ca. 16.050 -16.100 könnten jedoch mögliche Gewinnmitnahmen einsetzen. Das Erreichen des statistischen Ziels beim DBW und der oberen Trendlinie des bärischen Keils sowie die mögliche Ausbildung des bärischen Crab-Patterns würden die Annahme unterstützen.
..."

Die Annahmen wurden vom Markt teilweise bestätigt. Der avisierte Anstieg bis zur Zone 16.050-16.100 ist erfolgt. Einen möglichen Abprall an der oberen Trendlinie des bärischen Keils kam nicht mehr zu stande.

Zum aktuellen Chartbild:

- Die Three Line Break-Charts zeigen im Weekly ein laufender Aufwärtstrend und im Daily ein stabiler Aufwärtstrend mit möglicher Pause an.
Bilder hierzu:

- Der bärische Keil (in Rot) ist weiterhin am Laufen. Der Kurs hat seine obere Trendlinie überwunden. Aktuell ist ein mögliches "Kissback" am Laufen.

- Die Ziele des Descending Broadening Wedges (DBW) bei ca. 16.078 und 16.277 wurden abgearbeitet.
Bild hierzu:

- Ein mögliches harmonisches Crab-Pattern wurde zwar ausgebildet, aber auch sofort durch den überzeugenden Anstieg wieder negiert.

- Die Distanz vom Kurs zum Daily-EMA200 beträgt aktuell ca. 15.2%. Aufgrund ähnlicher Chartkostellationen in der Vergangenheit sollte bei diesem Wert ab 13% oder höher mit möglichen Gewinnmitnahmen gerechnet werden.

- Der Daily-CCI-Indikator zeigt eine bärische Divergenz an. Ihre Rücklaufzone beginnt bei ca. 15.345.
Bild hierzu:


Fazit:
Es wird angenommen, dass der Kurs aufgrund der aktuellen Chartsituation nun jederzeit eine mögliche Konsolidierung ausführen könnte. Mögliche Konsolidierungsziele könnten zunächst bei ca. 16.000 und danach bei 15.350 liegen.