WirmachenTrader
Long

TSLA schafft 7000 Autos in 7 Tagen - Shortsquezze Teil 2?

NASDAQ:TSLA   TESLA INC
Hallo zusammen,

TSLA ist bekanntlich eine Aktie, welche von Shortsellern attackiert wird. Der FSR (Float short relative) liegt bei über 37%. D.h., dass 37% der sich im Umlauf befindenen Aktien short positioniert sind.

Überschreiten wir also in solchen Aktien kritische Level, ist ein Shortsquezze möglich. Erst neulich gab es das Gerücht, dass Tesla die Produktionszahlen steigern könnte. Damit brachen wir die 300$ Marke und viele viele Shortseller mussten covern, also kaufen, was wiederum den Kurs stiegen ließ.

Gestern twitterte Elon Musk , dass die Produktion 7000 Modelle in 7 Tagen hergestellt hat. Das sind 40% mehr als erhofft (!!!)
Wir sind gespannt, wie die Aktie reagiert. Anzunehmen ist, dass wir in den nächsten Tagen das Allzeithoch erreichen können. Ich werde die US-Eröffnung verfolgen und gegebenenfalls meine Day-Trading Strategie fahren, wenn sich das Setup ergibt.

Gutes Gelingen und eine schöne Woche

Felix von WirmachenTrader®
Jul 04
Kommentar: Dies ist das schöne am Trading. Wir können völlig falsch liegen mit unseren Annahmen. Der Markt (in diesem Fall die Short-Seller) machen was sie möchten. Solange wir unser Setup nicht sehen, machen wir auch nichts. Folglich nichts gemacht und nichts verloren. Nächste Idee!
Trading System für Anfänger und Fortgeschrittene.
https://www.wirmachentrader.de
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender Shows So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Hilfe Center Einen Freund empfehlen Feature-Anfrage Blog & News FAQ - Häufige Fragen & Antworten Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Einen Freund empfehlen Meine Support Tickets Hilfe Center Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden