AndreasBernstein

SAP weiter ohne großes Signal

XETR:SAP   SAP SE O.N
Die SAP hat nach den Quartaszahlen am Mittwoch den 21.07.2021 erneut Druck bekommen. Das zuvor geschlossene GAP aus Oktober 2020 ist wieder unterschritten. Damit könnte das nächste Ziel auf der Unterseite der skizzierte Aufwärtstrend sein, den wir aus November ausgebildet haben.

Um 110 Euro wird die Aktie daher für mich wieder antizyklisch spannend.

Viel Erfolg vorab,
Dein Andreas Bernstein

Infos zu mir auf dem Blog http://www.bernecker1977.de
Haftungsausschluss

Die Informationen und Veröffentlichungen sind nicht als Finanz-, Anlage-, Handels- oder andere Arten von Ratschlägen oder Empfehlungen gedacht, die von TradingView bereitgestellt oder gebilligt werden, und stellen diese nicht dar. Lesen Sie mehr in den Nutzungsbedingungen.