StefanBode
Short

Goldman Sachs - ist "Gottes Werk" beendet

NYSE:GS   GOLDMAN SACHS GROUP INC
Daumen Hoch, denn auch dieser Inhalt + Analyse ist es wieder wert!

Goldman Sachs (Sucks) - die Banker von Gottes gnaden oder wie Lloyd Blankfein (Ex-Vorstand und nun Aufsichtsratmitglied) es gesagt hat: "Ich bin ein Banker, der Gottes Werk verrichtet", sind heute eine ausführliche Analyse wert.

Zusammenfassung der Aktivitäten von GoldmanSachs:
1996 - Deutsche Telekom, mit 13 Milliarden DM die damals größte Aktienemission aller Zeiten. Die Telekom, mit Manfred Krug als damaligen Werbeträger, hat durch den anschließenden Kurssturz ab März 2000 ( Bitcoin läßt grüßen), dem wiederaufkeimenden Pflänzchen einer deutschen Aktienkultur, symbolisch den Gar ausgemacht.
1997 - Rußland stoppt Jelzin den Export von Platin und Paladium. Die Geldkoffer sollen von Goldman Sachs gekommen sein und diese haben sich entsprechend positioniert.
1998 - der Daimler Chrysler Deal wird unter Alexander Dibelius eingestielt. Daimler ging fast Pleite und nur die CashCow Mercedes konnte Daimler retten. Goldman verdiente über $ 400 Mio. Beratungsgebühren.
2000 - Vodafon übernimmt den DAX-Konzern Mannesmann für DM 190 Milliarden, die damals teuerste Übernahme der Welt. Zuvor hatte Frank Esser das Angebot von 100 Mrd. abgelehnt.
2001 - GS ermöglicht durch Kreativität den Beitritt zur Euro-Zone. Dies kostet den Steuerzahler später über 100 Mrd. Euro , allein in Deutschland. Die Beraterfee soll $600 Mio. betragen haben.
2001 - WTC 7 stürzt zusammen. Die SEC ermittelte gegen Enron, World.com und California Energy und hatte im WTC7 diese Ermittlungsakten, die mit dem "spontanen" Einsturz vernichtet worden sind. Bei dem Bilanzskanal war u.a. auch Goldman Sachs mit involviert aber ohne Dokumente ist es schlecht im die Beweislage bestellt. (Verschwörung)
(Hinweis: Der Vorgang mit dem Pentagon, war in Teil des Pentagons abgelegt, wo am 11.09.2001 das Flugobjekt rein gerauscht ist und alle Unterlagen vernichtete. Das hat aber wohl weniger mit GS zu tun und habe ich falsch rein gepackt, Sorry, Video war aber schon fertig als mir das im Nachgang innerhalb der 15Min Frist aufgefallen ist).
2006 - Karstadt Quelle wird beraten- später größte Pleite in der neueren deutschen Wirtschaftsgeschichte.
2007 - Siemens verkauft VDO an Continental für €11,4 Milliarden und die Schaeffler Gruppe verhebt sich gewaltig an diesem Deal so daß sich Maria-Elisabeth Schaeffler später mit Nerzmantel vor die Kamera stellt und den Staat um Hilfe bittet. Die Conti Aktie fällt von €111,70 auf sage und schreibe €10,10 in 2009!
2007-2009 - Finanzkrise, ausgelöst durch Mortgage Back Securities und Credit Default Swaps, gegen deren Ausfall sich GS bei AIG abgesichert hat (Als Konstrukteur dieser Produkte kannten Sie den wahren Wert), wurde durch den ehemaligen Goldman Sachs Manager Hank Paulson, der unter George W. Bush in diesem zeitraum Finanzminister war, zum einem der Wettbewerber Lehmann Brother ausgeschaltet aber auf der anderen Seite AIG mit zig Milliarden USD gerettet. Durch diese Rettung auf Steuerzahlerkosten, konnte GS die eigenen Forderungen gegenüber AIG von über 10 Mrd. USDollar durchsetzen und "heim" holen.
2018 - MDB Skandal. Der malayische Staatsfonds, wurde mit einer $6,5 Mrd. Anleihe ausgestattet. Davon fehlen nun aber $ 2,7 Mrd. (40%) und diese fordert nun Malaysia zurück zzgl. der bezahlten Beratungsfee von über 600 Millionen Dollar. Da mit Abu Dhabi auch ein zweiter Staat viel Geld verloren hat und Malaysia bereits Klage erhoben hat, sieht es für GS nicht mehr so gut aus. Auch Griechenland erwägt eine Klage und Abu Dhabi wird Malaysia entsprechend unterstützen.
Es wird also spannend, was in den kommenden Monaten und Jahren noch so ans Licht kommt.

Gruß aus Hannover
Stefan Bode

P.S. Daumen hoch nicht vergessen und teilen was das Zeug hält.
https://t.me/stefan_bode_analysen
Zins oder Dividende? Aktien oder Anleihen? Was sind Wandeloptionsanleihen?
Immobilien oder Rohstoffe?
Sind Lebensversicherungen sicher?
Geld richtig investieren!

http://www.fondslounge.de
Sehr ausführlich, vielen Dank! Interessant finde ich das mit dem WT 7 . Ich wusste zwar das dieses Gebäude eingestürzt ist (obwohl es weit weg vom Rest stand...), wusste aber nicht das dort die Akten zu den Ermittlungen lagen.
Danke für die Zusammenfassung der "Firmengeschichte" von Goldman Sachs!
+1 Antworten
StefanBode Evan_Moe_Money
@Evan_Moe_Money, war mit mal ein Anliegen ein paar Dinge zusammen zu fassen auch wenn hier die meisten TVler nur BTC im Kopf haben.
Antworten
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Hilfe holen Feature-Anfrage Blog & News FAQ - Häufige Fragen & Antworten Wiki