Tradingfreaks-TF

Goldpreis - Diese Level sind jetzt wichtig

Long
TVC:GOLD   GOLD CFD's (US$ / OZ)
Dem Goldpreis winkt das höchste Wochenplus seit acht Monaten.

Die US-Inflationsrate hat sich im Oktober stärker als erwartet verlangsamt und für Abwärtsdruck im US-Dollar gesorgt. Aufgrund der negativen Korrelation profitiert der Goldpreis von einem schwächeren US-Dollar .

Auch die charttechnische Lage hat sich erheblich aufgehellt, da ein Ausbruch aus dem seit März zu beobachtenden Abwärtstrendkanal gelungen ist.

Aktuell notiert der Kurs auch oberhalb des EMA 200 aus dem Tageschart. Ein nachhaltiger Ausbruch (Tagesschlusskurs) könnte den Aufwärtsdruck nochmals verstärken.

Die nächsten Ziele nach oben könnten die Widerstandszonen bei $1.765, $1.787 und an der runden Marke bei $1.800 sein.

Haftungsausschluss

Die Informationen und Veröffentlichungen sind nicht als Finanz-, Anlage-, Handels- oder andere Arten von Ratschlägen oder Empfehlungen gedacht, die von TradingView bereitgestellt oder gebilligt werden, und stellen diese nicht dar. Lesen Sie mehr in den Nutzungsbedingungen.