Tradingfreaks-TF

GBP/USD: Rücktritt von PM Johnson sorgt für Aufschwung

FX:GBPUSD   Britisches Pfund / US-Dollar
Soeben wurde bekannt, dass der britische Premierminister Boris Johnson zurücktreten wird.

Das GBP konnte in einer ersten Reaktion zulegen.

Man freut sich hier wohl über die „Klarheit“ und das es an seiner Zukunft nun keine Zweifel mehr gibt ob oder ob nicht.

Momentan findet der Kurs Unterstützung bei 1.1900 und bei 1.1970.

Nach oben hin könnten die Widerstandszonen bei 1.2080 ; 1.2160 und bei 1.2210 als nächstes angelaufen werden.

Das Daytrading Portal für Anfänger und fortgeschrittene Trader.
Hier lernst du professionellen Börsenhandel von Vollzeittradern.
FX, DAX, Aktien und Co.
Haftungsausschluss

Die Informationen und Veröffentlichungen sind nicht als Finanz-, Anlage-, Handels- oder andere Arten von Ratschlägen oder Empfehlungen gedacht, die von TradingView bereitgestellt oder gebilligt werden, und stellen diese nicht dar. Lesen Sie mehr in den Nutzungsbedingungen.