toyur

Kleine Long Chance mit Facebook

Long
NASDAQ:FB   Facebook, Inc
Bei Facebook sehe ich gerade eine Trading-Möglichkeit, wie ich sie am liebsten nutze. Mir persönlich gefallen viele kleine erfolgreiche Trades besser, als auf einen großen Gewinn zu hoffen. Deshalb nutze ich häufig die folgende Strategie.

Allgemein befindet sich Facebook in einem stabilen Aufwärtstrend. Nach den Earnings stürzte der Kurs um ca. 4% ab und erreichte dabei das 38,2% Fib.-Retracement der letzten Aufwärtsbewegung. Häufig erfolgt nach Erreichen des 38,2% bzw. des 61,8% Retracement-Levels eine Gegenbewegung bis mindestens zum 38,2% Fib.-Retracement der Korrektur. Genau darauf spekuliere ich auch hier.

Meine geplanten Kauf- und Verkaufskurse sind im Chart eingezeichnet. Den ersten Einstieg habe ich verpasst, sodass ich sofort einsteige und dadurch sogar einen besseren Kurs als eigentlich vorgesehen bekomme. Sollte der Kurs weiter bis zum 61,8% Retracement fallen, baue ich meine Position weiter aus und hoffe auf eine Gegenbewegung bis zum unteren Kursziel. Das Erreichen des 61,8% Retracements halte ich für sehr wahrscheinlich, weil damit gleichzeitig das Gap von vor einer Woche geschlossen werden würde. Weil ich da aber nicht sicher sein kann, steige ich trotzdem schon ein.

Den Stop Loss setze ich wieder sehr tief an (unterhalb des 100% Fib.-Retracements), damit ich nicht unnötig ausgestoppt werde. Das CRV ist also relativ schlecht, was aber (bisher) durch eine hohe Trefferquote ausgeglichen wird. Das Risiko manage ich bei der Strategie vor allem durch eine entsprechend angepasste Positionsgröße oder durch die Verwendung von Hebelprodukten, wodurch von Beginn an weniger Kapital investiert ist.

In diesem speziellen Fall denke ich darüber nach, bei Erreichen des ersten Kursziels die Position nicht zu schließen, sondern den Stop Loss nur auf Break Even zu setzen und auf ein Schließen des letzten Gaps nach den Earnings zu spekulieren. Das mache ich aber von der jeweiligen Situation abhängig und möchte mich jetzt noch nicht festlegen.

_____________________________________
Diese Analyse stellt ausschließlich meine eigene Meinung dar und darf nicht als Kaufempfehlung bzw. Anlageberatung verstanden werden.
Kommentar: Der zweite Kaufkurs wurde erreicht, das Gap wurde geschlossen und wenn meine Annahme stimmt, sollte der Kurs jetzt nach oben abprallen.
Trade geschlossen: Ziel wurde erreicht: Das Kursziel wurde bereits am 5. August erreicht und ich habe meine Position geschlossen.

Kommentare