toyur

Kleiner Long-Trade bei Pinterest - Korrektur der Korrektur?

Long
NYSE:PINS   Pinterest, Inc
Pinterest hat seit dem „Corona-Crash“ eine beeindruckende Rallye über unfassbare +790% hingelegt. Die anschließende Korrektur endete unterhalb des 38,2% Fib.-Retracements an einem Gap vom 31. Juli 2020, was somit eine wichtige Unterstützungszone bildet. Die letzte Aufwärtsbewegung endete beim 78,6% Fib.-Retracement der Korrektur und seitdem geht es wieder leicht abwärts.

Ob der übergeordnete Aufwärtstrend fortgesetzt wird oder ob sich ein neuer Abwärtstrend bildet, kann zum aktuellen Zeitpunkt niemand wissen. Genau diese Situation verwende ich sehr gerne zum Trading, weil ich versuche unabhängig von der übergeordneten Situation, Kurschancen zu nutzen. Meistens orientiere ich mich dabei an den Fibonacci Retracements. Nach meiner Beobachtung erfolgt nach einer Korrektur bis zum 38,2% bzw. 61,8% Retracement häufig eine Gegenbewegung zurück bis mindestens zum 38,2% Retracement der Korrektur (quasi eine Korrektur der Korrektur). Genau das erwarte ich bei Pinterest und möchte es in einem kleinen Trade umsetzen.

Die Korrektur bis zum 38,2% Retracement bei ca. $72,0 ist bereits erfolgt, sodass ich den Trade bereits eröffnet habe. Ich erwarte eine Gegenbewegung um etwa 4,7% bis ca. $75,4. Sollte der Kurs weiter fallen, verdopple ich die Position beim 61,8% Retracement bei ca. $65,4 und erwarte anschließend eine Gegenbewegung bis etwa $71,1. Mein neuer Kaufkurs liegt dann bei $68,7, sodass immer noch ein Gewinn in Höhe von ca. 2,4% drin ist. Nicht besonders viel, aber ich habe bisher eine relativ hohe Trefferquote mit dieser Strategie, sodass sich die kleinen Beträge ganz gut summieren.

Den Stop Loss setze ich relativ tief auf Höhe des Gaps. Häufig rutschen die Kurse etwas unter meine definierten Kaufkurse, woraufhin dann doch noch die erhoffte Gegenbewegung kommt. Wenn ich den Stop Loss zu eng setze, würde ich bei dieser Strategie zu häufig ausgestoppt werden.

Hinweis: Falls jemand die Kursziele nachvollziehen möchte: Ich verwende nicht die exakten Fib.-Levels, sondern definiere um diese eine Art „Vertrauensbereich“, in welchem ich den Kurs erwarte. Daher stimmen die genannten Kurse nicht exakt mit den Fib.-Levels überein.
_____________________________________
Diese Analyse stellt ausschließlich meine eigene Meinung dar und darf nicht als Kaufempfehlung bzw. Anlageberatung verstanden werden.
Trade ist aktiv
Trade geschlossen: Ziel wurde erreicht: Der Trade lief genau nach Plan und wurde gestern geschlossen.

Kommentare