Evan_Moe_Money
Long

Warten auf den Rücksetzer, dann looooong

FX:EURNZD   Euro / Neuseeländischer Dollar
Auch beim EUR/NZD warten wir noch ab, bis der Rücksetzer kommt, um dann günstig einzusteigen.

Auch hier befinden wir uns in einem guten Aufwärtstrend, und können einen guten Swing mitnehmen. Ich würde sogar sagen das der aufmerksame Daytrader hier einige Profite mitnehmen kann, auch wenn ich im Swingtrading/trendfollowing mein zuhause sehe. Denn , bis der Rücksetzer kommt, kann es durchaus lohnenswert sein kleinere Positionen long einzugehen.

Mein Ansatz ist allerdings, warten auf den Rücksetzer, günstig einsteigen, einen guten swing mitnehmen, gewinne realisieren, nach dem nächsten Einstieg suchen.

Die Stochastik spricht von überkauft, der OBV zeigt in Richtung des Haupttrends, weshalb ich davon ausgehe, das der Rücksetzer in den nächsten zwei bis drei Tagen kommt.

Einen guten Wochenstart und weitere konsistente Gewinne wünsche ich euch!
Kommentar: Zwar etwas spät, aber es sieht aus al kommt der Rücksetzer, und damit dann wohl im Laufe der Woche auch unser Einstieg
Kommentar: Die Bären sind derzeit etwas stärker als die Bullen und somit stimmt meine Prognose bisher. Ich warte jetzt auf ein Signal das er wieder Bergauf geht, und dann steige ich ein.
Viel Erfolg auch weiterhin!
Kommentar: Jetzt wäre ein guter Zeitpunkt Einzusteigen / bzw. die Positionen aufzustocken. Allerdings besser erst wieder zu Zeiten zu welchen man den Kurs auch im Blick hat, um nicht unglücklichen Eventualitäten zu erliegen...
Kapitalerhalt steht über allem.

Trade what you see, not what you think
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Hilfe holen Feature-Anfrage Blog & Nachrichten FAQ - Häufige Fragen & Antworten Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Hilfe holen Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden