SystemTrader-SNP

ETH - Ethereum mit fragwürdigem Anstieg?

BINANCE:ETHUSDT   Ethereum / TetherUS
DCT-Trading

Die aktuelle Bewegung seit dem Ausbruch aus dem Wimpel, sehe ich als fragwürdig, da das Volumen vor allem die letzten beide Tage stark abnimmt, während der Kurs sich ständig in der Nähe eines ATH befindet oder neue bildet.

Das Volumenprofil zeigt auch hier deutlich fehlendes Volumen im Bereich 1850- 2734$, zusammen mit dem steilen Winkel der kleinen Kanalbegrenzung und dem häufigen antesten des SMA20, ziehe ich den Schluss das der Anstieg aktuell in Frage gestellt werden sollte und eine mögliche Korrektur Tief reichen könnte, den nächsten relevanten Support sehe ich am SMA50 (blau).

Hinweis:
Es ist natürlich normal, dass das Volumenprofil im oberen Bereich weniger Volumen darstellt, als in der darunterliegenden Konsolidierung da der Kurs sich hier länger aufgehalten hat und folglich mehr Handel stattgefunden hat. Ich möchte damit lediglich verdeutlichen wo der nächste Bereich mit erhöhter Liquidität liegt. Auch wenn dies anhand der vorherigen Konsolidierung natürlich auch ohne VPVR sichtbar wäre.


Daher sehe ich persönlich, in der nächsten Zeit keinen sinnvollen Long Einstieg im Tageschart.

Weitere Informationen sind dem Chart zu entnehmen.

_____________________________________
Es handelt sich hierbei nicht um eine finanzielle Beratung und oder Kauf oder Verkaufsempfehlung.
Der Chart und dessen Inhalt als auch der zugehörige Text spiegeln lediglich meine privaten Ansichten und Meinungen wieder.


Gerne ein like oder folgt mir, wenn ihr möchtet :)

Beste Grüße und viel Erfolg

Kommentare

Sehe ich auch so.. es fehlen halt einfach mal ein paar längere Konsos. damit die Preislevels mal bestätigt werden. Diese hin und her ist mir auch nix.
+1 Antworten
SystemTrader-SNP Lazytrader87
@Lazytrader87, Dann sind wir einer Meinung :)
+1 Antworten
oops
Antworten
SystemTrader-SNP viciousdentist
@viciousdentist, Meine Meinung zum aktuellen Anstieg hat sich nicht geändert.

Ich möchte auf diesem Niveau keine Long Trades eingehen.
Antworten
viciousdentist SystemTrader-SNP
@SystemTrader-SNP für mich sieht es auch etwas überkauft aus. Meiner Meinung nach müsste bald eine Korrektur eintreten, die bis 2300$ reichen könnte.
+1 Antworten