jenaparadies

Delivery Hero: Warnung!! Shortattacke möglich

Short
XETR:DHER   DELIVERY HERO SE NA O.N
In verschiedenen Quellen findet man zur Zeit Gerüchte über eine neue Shortattacke von Fraser Perring, der die Kurse von Steinhoff und Wirecard zum Einsturz gebracht hat. Das Gerücht bezieht sich auf eine Shortattacke auf ein Unternehmen in einem deutschen Aktienindex, dessen Name im Herbst bekannt gegeben werden soll. Es geht um eine Schadenshöhe von etwa 7 Mrd. und ist damit deutlich größer als Wirecard. Ausführliche Informationen zum Gerücht findet man hier: https://www.alphadepot.de/reports

Da die Schadenshöhe so groß ist kommen nur wenige Unternehmen in Frage, auch Delivery Hero wird genannt. Auch wenn nichts an dem Gerücht dran ist so können Gerüchte trotzdem für fallende Kurse sorgen bis Klarheit besteht. Ich möchte daher einen genaueren Blick auf Delivery Hero werfen. Es wäre schon irgendwie ironisch wenn es gerade beim Nachfolger von Wirecard wieder zu Untersuchungen durch die Bafin kommt. :-)

Schauen wir uns den Chart an so fällt auf, dass sich die Aktie in einem aktiven Aufwärtstrend befindet. Dennoch hat sich über die letzten Wochen ein seltsames Bild ergeben. Verglichen mit den letzten beiden Hochs im Januar und April werden die aktuellen Hochs nicht mehr durch steigendes Handelsvolumen getragen. Das On-balance volume zeigt eine Divergenz an, ebenso der RSI .
In den letzten Tagen wurde mehrfach versucht, die alten Hochs zu überschreiten, was aber nicht gelungen ist.

Die Konsolidierung der letzten Woche ist immer wieder an einem Cluster aus Widerständen (repräsentiert durch Pivotpunkte auf Tages- und Wochensicht, R1 week, PP week, R1 month) gescheitert und wurde heute unter hohem Volumen nach unten aufgelöst. Dabei wurde auch die Unterstützung "S1 week" unterschritten.

Es könnte also sein, dass wir hier tatsächlich einen massiven Kursrutsch erleben. Eventuell wird auch die schwarze Trendlinie unterschritten, was weitere Anschlussverkäufe nach sich ziehen kann. Also aktuell würde ich davon abraten Delivery Hero Aktien zu kaufen bis sich die Lage klärt. Mutige können short gehen und auf fallende Kurse spekulieren.

Kommentare