Sisa87
Short

DAX - Marktbreite übergeordnet schwach

XETR:DAX   DAX Index
Die US-Wahl rückt immer näher und Donald Trump macht ich bereits warm. Das der Handelskonflikt nur eine Pause macht war jeden Marktteilnehmer klar, aber das er früher erwartet wieder auf die Agenda kommt, überrascht den Markt und dürfte für die Einleitung einer nächsten Gegenbewegung sorgen.

Die Volatilität an den Märkten könnte sich somit auch über die Sommermonate erstrecken. Die sonst eher ruhigen Sommerwochen könnten dieses Jahr zu einer turbulenten Achterbahnfahrt sorgen.
Charttechnisch deutet die Markbreite kurzfristig auf eine Erholung. Der Bereich um die 10.800 Punkte scheint jedoch ein hartes Bollwerk zu bilden. Übergeordnet liegen bisher nur rund ein zehntel der DAX-Werte über der langfristigen 200-Tage-Linie, was eher auf eine schwache Marktphase hindeutet. Ein Scheitern an der aktuellen Widerstandszone scheint in dieser Woche wahrscheinlich zu sein. Nur nachhaltige Wochenschlusskurse über 10.800 Punkte dürften die Hoffnungen weiter stützen.

Kommentare

Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Einen Freund empfehlen Hausregeln Hilfe Center Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Blog & News Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Einen Freund empfehlen Meine Support Tickets Hilfe Center Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden