HanDollarian

Bitcoin - Looking for Value Vol.8

BINANCE:BTCUSDT   Bitcoin / TetherUS
Seit der letzten Folge ist viel passiert.
BTC hat eine schöne Balance gebildet und ist dann nach unten durchgebrochen.
Total normales Verhalten nach so einem rasanten Anstieg.
Für mich eine ganz normale Korrektur in einer brisanten Zone in der viele Profits genommen wurden. Es war zu erwarten das der Preis hier so reagiert, der Markt war einfach zu long und musste etwas Energie ablassen.
Wenn man dazu bedenkt das die Medien hyperbullishes Segment inszeniert haben war dieser Move hier nicht unerwartet und schon garnicht überraschend.
Würde mich nicht wundern wenn es hier weiter bergab geht. Je bullisher die News, desto wahrscheinlicher die ganze Geschichte. Longterm stehen die Zeichen sehr gut für einen weiteren Preisanstieg, bei dem sich der Hodler gemütlich zurück lehnen kann während die Shortterm Longtrader hier auf eine emotionale Reise geschickt werden könnten.
Wenn der Preis in die vorige Value Area eindringt ist ein Anlauf der anderen Seite Richtung 15k sehr wahrscheinlich. Es ist zumindest ein gutes Zeichen das sich oberhalb der VA eine neue Balance aka Preisakzeptanz bildet.
Für meinen Geschmack befindet sich der BTC aktuell an einem Punkt wo ich keinen Short riskieren wollen würde. Allerdings könnte es nicht verkehrt sein hier einen kleinen Betrag in ein paar Satoshis zu investieren oder eine kleine und longterm gerichtete Long-Position mit kleinem Hebel zu eröffnen.

---------------------------------------------------------------

A lot has happened since the last episode.
BTC struck a nice balance and then broke down.
Totally normal behavior after such a rapid increase.
For me a completely normal correction in an explosive zone in which a lot of profits were taken. It was to be expected that the price would react that way, the market was simply too long and had to let off some energy.
If you consider that the media staged a hyperbullish segment, this move was not unexpected and certainly not surprising.
I would not be surprised if it goes downhill here. The more bullish the news, the more likely the whole story. Long-term, the signs are very good for a further price increase, in which the hodler can lean back comfortably while the short-term long traders could be sent on an emotional journey here.
If the price penetrates the previous value area, a run on the other side towards 15k is very likely. At least it is a good sign that a new balance, aka price acceptance, is forming above the VA.
For my taste, the BTC is currently at a point where I wouldn't want to risk a short. However, it could not be wrong to invest a small amount in a few satoshis or to open a small, long-term long position with a small leverage.

$BtcUsdt #BtcUsdt

No Expert / No Advice—please be kind. I just have some Tales of Time, Price and Mind.

I don't sell anything, but am thankful if you buy me a slice of pizza at
https://www.buymeacoffee.com/vapeundtrade
Haftungsausschluss

Die Informationen und Veröffentlichungen sind nicht als Finanz-, Anlage-, Handels- oder andere Arten von Ratschlägen oder Empfehlungen gedacht, die von TradingView bereitgestellt oder gebilligt werden, und stellen diese nicht dar. Lesen Sie mehr in den Nutzungsbedingungen.