SystemTrader-SNP

Bitcoin: Unsicherheit!? Bullisches & Bärisches Szenario 2024

SystemTrader-SNP Mod Aktualisiert   
BINANCE:BTCUSDT   Bitcoin / TetherUS
BTC/USDT – Analyse im Tageschart (Binance)

--------------------------
Überblick
--------------------------
Der Kryptomarkt hatte durchweg teilweise starke Rückgänge zu verzeichnen. Diverse Altcoins haben hier stärkere Verluste einbüßen müssen als Bitcoin.
Im Juni dieses Jahres hat Bitcoin bisher Verluste von fast 20% verzeichnet. Übergeordnet befindet sich BTC jedoch weiterhin einem Aufwärtstrend.
Es bildete sich eine Range welche stark umkämpft scheint ca. 60.000 $ - 70.000$, sprich der Bereich um das ATH aus 2021.
Mit dem aktuellen ATH konnte BTC jedoch ein höheres Hoch bilden, somit ist zum aktuellen Zeitpunkt der Aufwärtstrend intakt.



--------------------------
Bullisches Szenario
--------------------------
In einem bullischen Szenario, bildet die aktuelle Range eine Formation in Form einer möglicher Bullenflagge. Diese geöffnete Flagge ist für mich grundsätzlich weniger schön und verdeutlicht die schwäche am Markt. Bei einer solchen Variante wären Rücksetzer bis ca 54.000$ akzeptabel solange der Schlusskurs nicht unter der unteren gelben Kanalbegrenzung stattfindet.
Sollte das Szenario positiver verlaufen, so könnte der Kurs bereits bei 60.000$ Unterstützung finden um anschließend in Richtung der oberen Kanalbegrenzung zu steigen.
In beiden Fällen würde der Kurs nach einer Konsolidierung am 70.000$ nach oben ausbrechen.



--------------------------
Bärisches Szenario
--------------------------
Das bärische Szenario stellt eine mögliche Doppeltop-Formation dar. Sprich eine bärische Umkehrformation. Hierfür spricht das tiefere Hoch (zweiter weißer Kreis), sowie das abnehmende Volumen. Zudem die horizontalverlaufende Nackenlinie. Das Volumen hat stark abgenommen ebenso das Momentum. Ein solches Szenario bedeutet jedoch nicht, dass zwangsläufig wieder Tiefstkurse erreicht werden, könnte jedoch zu einer mittelfristigen Trendumkehr führen, sodass tiefere Unterstützungen angetastet werden.




-----------------------------------------------------------------------------
Hinweis/Disclaimer:
Diese Analyse findet nach dem SystemTrader-Tradingsystem statt und beinhaltet verschiedenen Kriterien und Vorgehensweise für die Bewertung von Kurs und Markt sowie die Prognose für den weiteren Verlauf. Meine Vorgehensweise beruhen dabei auf klare Regeln eines vollständigen Tradingsystems.

Kommentar:
Das bärische Szenario scheint aufzugehen.

Aktuell befindet sich BTC unter der wichtigen Unterstützungszone von ca. 60.000$ (Siehe Chart oben)

Die nächste mögliche Unterstützung liegt meiner Ansicht nach bei ca. 52.000$. Sollte es sich um ein Doppel-Top handeln, so wäre anschließend ein Anstieg vis auf 58.000 – 60.000$ möglich bevor es weiter in Richtung 40.000$ geht.




Alternativ wäre auch ein neuerlicher Anstieg bis zurück über die Unterstützungszone denkbar, hier könnte es zu einer großen Konsolidierung einer möglichen Bullenflagge kommen.




Meiner Ansicht nach sollte die Reaktion im eingezeichneten Bereich abgewartet werden.

Hinweis: Altcoins leiden nun besonders stark, hier sollte man vorsichtig sein, bei Long-Trades die über mehrere Tagen laufen.

Du möchtest dich über das Trading austauschen, deine Analysen und Ansichten teilen oder einfach mehr lernen?

Dann komm doch in unsere Community und werde auch du ein SystemTrader!

t.me/systemtrader_snp
Haftungsausschluss

Die Informationen und Veröffentlichungen sind nicht als Finanz-, Anlage-, Handels- oder andere Arten von Ratschlägen oder Empfehlungen gedacht, die von TradingView bereitgestellt oder gebilligt werden, und stellen diese nicht dar. Lesen Sie mehr in den Nutzungsbedingungen.