KarstenKagels

BTC/USD: Stabilisierung über dem Vortagestief

Long
BINANCE:BTCUSDT   Bitcoin / TetherUS
Kurze Standortbestimmung - Analyse beim Kurs des Bitcoin von $57.874:

Der Bitcoin-Kurs konnte das Hoch aus dem April bei $68.465 überbieten und im Oktober bei $67.000 ein neues Bewegungshoch markieren. Danach hat sich eine kleine Korrekturbewegung gebildet, die am Mai-Hoch Unterstützung finden konnte.

Daraufhin hat sich der BTC /USD über dem SMA20 gehalten und bei 69.000 USD ein neues Rekordhoch erreicht. Von dort aus hat der Kurs ebenfalls korrigiert und die Unterstützung des 20-Tage gleitenden Durchschnitts abgegeben. Am heutigen Freitag wurden im Tagestief $55.600 angelaufen, eine leichte Erholung konnte das Vortagestief hingegen zurückgewinnen.

Widerstand: $59.500 | $64.854 | $67.000
Unterstützung: $52.920 | $50.000 | $40.000
SMA20: $62.615

Vom Test der $40K-Unterstützungszone Ende September ist der Kurs in einer konstanten Aufwärtsbewegung an das Oktoberhoch marschiert und hat in der laufenden Konsolidierungsphase nun das Mai-Hoch vorerst abgeben müssen. Nach dem jüngsten Allzeithoch bleibt die Aussicht auf weitere Kursanstiege erhalten, die Lunte der jüngsten Tageskerze deutet auf mögliche Unterstützung am aktuellen Preisbereich hin.

Im langfristigen Chartbild bewegt sich der Kurs des BTC /USD in einem intakten Aufwärtstrend, der mit dem Rekordhoch bestätigt wurde. Über dem letzten Bewegungshoch aus dem September bleibt das Chartbild weiterhin positiv.