Crader_Florian

Crader - Morgenanalyse - 13.06 (Crypto, Forex, Aktien...)

BYBIT:BTCUSDT.P   BTCUSDT Perpetual Contract
Einen wunderschönen guten Morgen liebe Crader!

Willkommen zur heutigen Morgenanalyse. Viel Spaß beim Lesen und wie immer bei allen Fragen gerne bei uns melden.

Krypto:

Bitcoin:

S&R Analyse:
All zu viel hat sich nicht verändert. Im kleinen Timeframe, mit Hilfe einer kleineren Fib, erkennen wir, dass wir am inverted GP festsitzen. Sollten wir dieses brechen, steht und erstmal der Weg zu den 26365 und weiter gesehen bis knapp 27k$ frei.
Damit wäre dann das große Golden Pocket gebrochen, und wir könnten weiter nach vorne schauen.

Der Kurs ist weiterhin extrem schwer anhand von S&R und der FIB zu lesen. Wir brauchen ganz dringend einen größeren Move um die Aussagekraft dieser Analyseart nach vorne zu treiben.

Indikatoren Analyse:
Wie gestern im Stream angesprochen, ist der 4h Chart laut der Indikatoren bullisch. Diese Tendenz spielt sich auch langsam aus. Der MACD baut immer weiter bullisches Volumen auf, während der RSI Richtung erstes Target bei den 50 Punkten steigt. Die Bollinger Bänder sind extrem verengt und zeigen noch heute einen größeren Move vorraus.

Hier sind wir nun in einer sehr heiklen Phase. ein kleiner Push von 120$ würde uns sowohl im RSI auf die 50 Punkte treiben, als auch bei den Bollinger Bändern an das +2Band. Sollten wir hier jeweils abgelehnt werden, sehe ich eine gute Chance auf einen großen Abverkauf im Verlauf des Tages. Sollten wir durch die Marke im RSI und in den BBs brechen, sehe ich uns mit einer weiteren, bullischen Tendenz bis zu den 26365$.

Chartpattern:
FW im 4h Chart
FW im Tageschart

Tradevorlagen:
Long am 0.5er
Short Fächeraufbau aus dem gestrigen Stream.

Altcoins:

XRP:
Das SD von XRP aus dem gestrigen Stream wurde beendet.

ADA:
Bei dem möglichen Double Bottom wird die Luft langsam knapp. Sollten wir erneut oberhalb er Neckline schließen, wird es schwer das Pattern nachzujustieren. Abwarten ist angesagt.

LIT:
Lit gibt Gas, und könnte bald unseren Fib Short abholen! Ich bin gespannt, ob das 0.5er genau so gut hälft wie zuvor das inverted GP.

Traditionelle Märkte:

S&P500:
Der SPX hat unsere zweite Short Order abgeholt und befindet sich nun in Mitten es Golden Pockets. So langsam beginnen die Positionen zu zittern. Schaffen wir es noch den Kurs zu drehen bevor der SL bei 4360 getroffen wird? Der Verlust wäre auf jeden Fall nicht schön, und wir müssten nach dem verunglückten NDX Trade unsere Tradestrategie bei den Index Charts überdenken.

Dow Jones:
Der DJI rückt dem Double Top immer näher!

Forex:

Keine Neuigkeiten aus dem Forex Charts.

Aktien:

Tesla:
Tesla gibt Gas, aber keine Veränderung in unserem Plan.

Meta:
Das Selbe gilt für Meta. Hier wäre ein Double Top, und ein Neueinstieg möglich, für alle unter euch, die noch nicht im Trade dabei sind.