btcinvests

BTCUSD (1D): Warum die roten Tage und Wochen kommen könnten?

BITSTAMP:BTCUSD   Bitcoin / Dollar
Zum dritten mal wurde die Wiederstandslinie berührt. Im Trendkanal sind wir nun oben angekommen. Stellt sich die Frage, wohin geht die Reise: Noch weiter nach oben?

Nach 85 Tagen aufwärts mit einem Plus von 75% ist eine Korrektur überfällig. Oder? Wie hoch wird also die Korrektur ausgehen? Ich ich bei 3500 eingestiegen und am Donnerstag raus gegangen.

Vielen glauben, dass der Bitcoin noch unter 4000 fällt. Es gibt sogar Ansätze, die den Bitcoin bei unter 2000 sehen. Alles eine Frage der Wahrscheinlichkeit. Also wie wahrscheinlich ist es, dass Bitcoin nochmals um über 45% bzw . 65% an Wert verliert?

Ja klar, wenn der Markt kapitulieren würde, ist das durchaus alles denkbar. Nur ist es so, dass die fundamentalen Daten dagegen sprechen. Auch wenn Bitfinex in die Schlagzeilen geraten ist, war das höchsten Falls die Hoffnung einiger Große, den Markt zu beeinflussen. Zeitgleich haben große Broker wie e-Trade und Ameritrade Bitcoin aufgenommen und die Akzeptanz von Bitcoin und Alts nimmt weiter signifankt zu.

Also wohin korrigiert der Markt? (Hinweis: Für Bitfinex ist mit etwas höheren Werten zu rechnen. Fibo bleibt aber gleich.)

Szenario 1:
-12% (5300 Fibo 0.786) bis zur kurzfristigen Resistance und weiterer Bullrun bis Fibo 1.274 (6.500)
Meine Meinung:
Wahrscheinlichkeit eher geringer. Aber durchaus drin. Muss man beobachten.

Szenario 2:
-16% (4900) bis Fibo 0.618 und weiterer Bullrun bis Fibo 1.274 (6.500)
Meine Meinung:
Wahrscheinlichkeit gut möglich. Ich habe hier auf jeden Fall eine Position.

Szenario 3:
-30% (4000 bis 4300) bis Fibo 0.236 oder 0.382)
Meine Meinung:
Das ist der Wunsch vieler. Wahrscheinlichkeit möglich. Ich denke aber, das der Markt nicht reagieren wird, wie alle glauben und hoffen.

Szenario 4:
-46% (3100 bis 3350) bis Fibo 0 und Kapitulation mit weiterem Fall.
Meine Meinung:
Eher Unwahrscheinlichkeit. Der Markt ist in den fundamentalen Daten zur stark im Moment.

Also schauen wir mal , wo unsere nächsten guten Tranding-Chancen sind.


Let's see what happens. Happy trading. :-)

May 05
Kommentar: nettes tribble top. ich bleibe short und beobachte.

May 05
Kommentar: wir sind über ema50 geblieben. die situation ist sehr stark. ein weiterer bullrun ist nun gut möglich. seid wachsam.

May 10
Kommentar: ziel fibo 1.274 möglich. auch fibo 1.618 ist durchaus erreichbar. seid wachsam.
-


-----
BTCINVESTS.de
-----


http://www.btcinvests.de
mail@btcinvests.de
https://t.me/btcinvests_de

German Bitcoin Consultant · Trading · Research · Investing

Investing in Bitcoin and Cryptocoins since 2014.
Trading experience for over thirty years.



-
yes, halte den aktuellen Bereich (hab auch eine Analyse darüber aktiv) für sehr richtungsweisend. Wenn dieser Bereich nicht hält, hätte der Markt nochmal richtig Potenzial nach oben. Andererseits, wenn er hält, sind 300er Level nochmal realistisch. Grüße, gute Analyse!
Antworten
btcinvests StefanKassing
@StefanKassing, Ja, sehe ich auch so. Im Moment ist noch alles möglich. Was meinst Du mit 300er Level?
Antworten
@btcinvests, sorry 3000er Level, ein 0 vergessen :-D
Antworten
btcinvests StefanKassing
@StefanKassing, Dachte ich mir schon. :-) Ja, richtig. Die fundamentalen Daten sind halt sehr stark im Moment. Ich wäre schon froh, wenn wir bei 4000 landen. Aber selbst bei 5000 ist eine sehr starker Support.
Antworten
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender Shows So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Hilfe Center Einen Freund empfehlen Feature-Anfrage Blog & News FAQ - Häufige Fragen & Antworten Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Einen Freund empfehlen Meine Support Tickets Hilfe Center Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden