Nach dem Crash übers Wochenende können wir etwas durchatmen, der Preis von Bitcoin hat sich nun ein wenig erholt und versucht die weisse Linie 8ehemaliger Support, jetzt Widerstand) anzutesten.

Wenn er dies macht und nicht wieder über die weisse Linie kommen sollte, oder sogar vorher wieder umkehrt, werden wir einen Teil in Stabelcoins absichern. Bei einem Ausbruch nach oben jedoch, gibt es wieder Möglichkeiten Trading Positionen aufzubauen oder zu vergrössern.

Wir sind bereits bei 49’000$ Long und waren kurzeitig etwas im Minus, aktuell, aber definitiv im guten Profit. Der Einstieg konnte nicht geteilt werden da es einfach zu risikohaft war, BTC war auch kurz bei 41k , wenn man da einen nur etwas zu grossen Hebel hat, ist das Trading Konto direkt platt, deshalb keine Nachricht rausgegangen.