W&T Offshore, Inc WTI

WTINYSE
WTI
W&T Offshore, IncNYSE
 
Keine Trades
Bevorstehende Earnings
Gewinn je Aktie
Marktkapitalisierung
Div. Rendite
KGV
Bevorstehende Earnings
Gewinn je Aktie
Marktkapitalisierung
Div. Rendite
KGV
Bewertung
Unternehmenswert/EBITDA, TTM
Unternehmenswert, FQ
Marktkapitalisierung — Standard
Anzahl der Mitarbeiter
Anzahl der Aktienbesitzer
Kurs/Gewinn, TTM
Preis/Einkommen, TTM
Kurs/Buchwert-Verhältnis, GJ
Preis/Umsatz-Verhältnis, GJ
Bilanzaufstellung
Aktuelles Verhältnis, FQ
Schuldenverhältnis zum Aktienkapital, FQ
Nettoverschuldung, FQ
Kurzfristiges Verhältnis, FQ
Gesamtkapital, FQ
Gesamtverschuldung, FQ
Operative Metriken
Kapitalrendite, TTM
Eigenkapitalrendite, TTM
Rendite auf das investierte Kapital, TTM
Umsatz pro Mitarbeiter, TTM
Preisverlauf
Durchschnittsvolumen (10 Tage)
Beta - 1 Jahr
Preis - 52-Wochen-Hoch
Preis - 52-Wochen Tief
Dividenden
Ausgeschüttete Dividenden, GJ
Dividende pro Aktie, GJ
Erwartete jährliche Dividenden
Dividendenertrag
Margins
Nettogewinnmarge, TTM
Bruttogewinnmarge, TTM
Operative Gewinnmarge, TTM
Gewinnmarge vor Steuern, TTM
Gewinn- und Verlustrechnung
Gewinn je Aktie, Nettoeinkommen
Gewinn pro Aktie, Basic, TTM
EBITDA, TTM
Bruttogewinn, GJ
EPS vom letzten Jahr
Letzte Jahreseinnahmen, GJ
Nettoeinkommen, GJ
Gesamteinnahmen, GJ
Freier Cashflow, TTM

Profil

Sektor: Energy Minerals
Branche: Oil & Gas Production
Rohöl ist ein natürlich vorkommender, flüssiger, fossiler Brennstoff, der aus Pflanzen und Tieren stammt, die unter der Erdoberfläche vergraben, und extremer Hitze und Druck ausgesetzt wurden. Rohöl ist einer der gefragtesten Rohstoffe und die Preise sind in letzter Zeit deutlich gestiegen. Zwei wichtige Benchmarks für die Preisgestaltung von Rohöl sind die WTI (West Texas Intermediate) der Vereinigten Staaten und die britische Brent. Die Unterschiede zwischen WTI und Brent umfassen nicht nur den Preis, sondern auch die Ölsorte, wobei WTI Rohöl mit einer anderen Dichte und einem anderen Schwefelgehalt produziert. Die Nachfrage nach Rohöl ist sowohl von den weltwirtschaftlichen Rahmenbedingungen als auch von Marktspekulationen abhängig. Die Rohölpreise werden üblicherweise in USD gemessen. Obwohl es Diskussionen über die Ersetzung des USD durch eine andere Handelswährung für Rohöl gegeben hat, wurden keine endgültigen Maßnahmen ergriffen.