Beschreibung

Die Nigerian Stock Exchange (NSE), früher bekannt als Lagos Stock Exchange, ist die einzige Börse Nigerias. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Lagos, der größten Stadt des Landes und eines der wichtigsten Finanzzentren Afrikas. Sie ist Mitglied der Sustainable Stock Exchanges, einem Projekt der Vereinten Nationen, und wird von der Securities and Exchange Commission of Nigeria reguliert. Die NSE ist die drittgrößte Börse Afrikas mit 176 börsennotierten Unternehmen und einer Marktkapitalisierung von 28 Milliarden US-Dollar. Ausländische Investoren jeder Nationalität können frei investieren. Die Börse beherbergt auch ETFs, Anleihen und verschiedene Derivate.

Darunter befinden sich bekannte und aktiv gehandelte Unternehmen wie die Zenith Bank, Dangote Cement, FirstBank, Conoil und Nigerian Breweries. Die NSE verwaltet viele Indizes. Einer davon ist der All Share Index, ein breiter Index, der die Marktbewegungen aller börsennotierten Unternehmen abbildet. Weitere wichtige Indizes sind der Premium-Index, der die Performance großer Unternehmen, welche strenge Governance-Kriterien einhalten müssen, abbildet, und der NSE Top 30, welcher die Top-30-Unternehmen in Bezug auf Marktkapitalisierung und Liquidität abbildet. Die NSE verwaltet weitere Indizes, welche die Performance verschiedener Branchen und Industrien widerspiegeln, wie z.B. Banken, Öl und Gas, und andere.

Nachrichten

Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender Shows So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Hilfe Center Einen Freund empfehlen Feature-Anfrage Blog & News FAQ - Häufige Fragen & Antworten Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Einen Freund empfehlen Meine Support Tickets Hilfe Center Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden