StefanBode

#Volkswagen - Tatatataaaa #VOW3

XETR:VOW3   VOLKSWAGEN AG VZO O.N
Elliott Wellen sind spannend, weil sich bestimmte Muster an den Märkten wiederholen.
Je nach Zeitebene benötigst du auch Ausdauer aber für das langfristige Investment ist es schon wichtig zu wissen, ob sich ein Markt in der übergeordneten Korrektur oder im Aufwärtstrend befindet.
Als Beispiel schauen wir uns einmal die Aktie von Volkswagen an.


Auszug aus der Analyse vom 08. Feb. 2019:
Idee für das Land Niedersachsen. Jetzt den 20% Anteil an den Stammaktien nutzen und damit Shorten was das Zeug hält. Bei 70 Euro wieder anfangen Aktien einzusammeln und ab 60 Euro die Position schließen. Im Anschluß könnte sich Finanzminister Hilbers freuen und verkünden, das durch "glückliche Umstände" die Verschuldung Niedersachsens von 61 Mrd. Euro um X Mrd. gesenkt und sogar der Anteil am Konzern ausgebaut werden konnte.

P.S. Das Geld könnte man jetzt auch für wirtschaftliche Hilfen der klein- und mittelständischen Unternehmen nutzen ohne dafür einen Nachtragshaushalt verabschieden zu müssen.


Gruß aus Hannover

Stefan Bode

https://t.me/stefan_bode_analysen
Zins oder Dividende? Aktien oder Anleihen? Was sind Wandeloptionsanleihen?
Immobilien oder Rohstoffe?
Sind Lebensversicherungen sicher?
Geld richtig investieren!

http://www.fondslounge.de