TradingQueen618

US500 - Ausblick und Bitcoin folgt....

PEPPERSTONE:US500   US 500 Index
Meine Lieben,

es wird mal wieder Zeit für eine Analyse. Normalerweise analysiere ich Bitcoin und Co. Diesmal möchte ich euch eine Idee zum US500 ( SP500 ) zeigen.

Ich habe mich etwas mit institutionellem Orderflow beschäftigt. Das macht dann Sinn, wenn man übergeordnet Vermutungen anstellen möchte wohin der Markt wahrscheinlich läuft. Ihr merkt schon, man kann sowas nie mit einer 100% Sicherheit sagen.

In diesem Beispiel seht ihr, dass sich ein harmonisches Muster ( Gartley ) ausbilden könnte. Dies würde übergeordnet gut zu den eingezeichneten Orderblöcken passen.

Orderblöcke
Blau: Daily
Gelb: Weekly
Lila: Monthly

Das Gartley ist ein heimtückisches Muster. In diesem Fall würde es eine bullische Trendrichtung vortäuschen. Schaut mal genauer hin. Was macht das psychologisch mit euch? Ein höheres Hoch nach so einem Abverkauf? Da kommt Freude auf. Wenn dann das letzte Hoch (B) gebrochen wurde, dann springt auch der letzte Skeptiker long in den Markt. Die Freude könnte jedoch nur von kurzer Dauer sein, denn am 0.786 könnte theoretisch ein riesen Abverkauf in Gang gesetzt werden.

Dieses Szenario haben wir bereits im BTC gesehen...Link siehe unten.

Es muss nicht so kommen. Die Finanzpolitische Situation sieht jedoch nicht gut aus.

Mein Tipp an dieser Stelle. Behaltet immer das hohe Timeframe im Auge. BigMoney hält sich nicht im 15M Chart auf ;-)

Was denkt ihr dazu?

P. S. Wer den US500 im Blick hat, der kann auch Bitcoin besser einschätzen.

Liebe Grüße
TQ618
Haftungsausschluss

Die Informationen und Veröffentlichungen sind nicht als Finanz-, Anlage-, Handels- oder andere Arten von Ratschlägen oder Empfehlungen gedacht, die von TradingView bereitgestellt oder gebilligt werden, und stellen diese nicht dar. Lesen Sie mehr in den Nutzungsbedingungen.