freeguy_by_wmc

Tesla (TSLA): Trendwende oder nur ein Aufwärtsschub?

Long
NASDAQ:TSLA   Tesla
Heute analysieren wir Tesla im Tageschart. Nachdem wir den stärkeren Ausverkauf auf dem 78,6%-Retracement-Niveau überstanden und den Stop-Loss vermieden haben, haben wir eine bullische Divergenz festgestellt, die zu einem signifikanten Aufwärtsschub geführt hat.

Vom Ende der Welle (1) ausgehend, hinterließ Tesla diese Welle mit einem Abwärtsausbruch. Diese Ausbruchslücke wurde noch nicht geschlossen, und wir sahen kontinuierlich niedrigere Tiefs und niedrigere Hochs, was auf einen klaren Abwärtstrend hinweist. Kürzlich hat sich das erste höhere Hoch gebildet, was ein starkes Indiz für eine Trendwende ist.

Wir glauben, dass Tesla zurück in Richtung der Ausbruchslücke handeln könnte und diese möglicherweise kurzzeitig testet, bevor es weiter aufwärts zum Point of Control geht. Zwischen den Niveaus von $190 und $230 war das Handelsvolumen niedrig, und wir erwarten keine signifikanten Änderungen. Daher ist ein schneller Anstieg auf etwa $260 möglich.

Die entscheidende Frage ist nun, ob die Ausbruchslücke getestet wird. Wir halten an unserer Ansicht fest, dass die Welle (2) bei etwa $139 abgeschlossen ist und wir auf dem Weg nach oben sein sollten. Wenn der Preis unter $139 fällt, ist ein schneller Rückgang auf etwa $100 wahrscheinlich.

✅ Daily Charts
✅ Limit Orders, SLs, TPs
✅ Trading Community
✅ Unlimited Chart Requests in Discord


Discord - discord.gg/ftPWbe8MJy

Telegram - t.me/+U7KhRNv61XczZmQ0
Haftungsausschluss

Die Informationen und Veröffentlichungen sind nicht als Finanz-, Anlage-, Handels- oder andere Arten von Ratschlägen oder Empfehlungen gedacht, die von TradingView bereitgestellt oder gebilligt werden, und stellen diese nicht dar. Lesen Sie mehr in den Nutzungsbedingungen.