mstei

#TKA – direkt weiter runter?

Short
XETR:TKA   THYSSENKRUPP AG O.N
Nach er letzten Abwärtswelle befindet sich die Aktie von Thyssenkrupp aktuell in der Korrektur des Abwärtstrends.
In der Korrektur wurde nun ein ABCD-Pattern innerhalb einer Flagge gebildet und der Kurs hat heute am RA2 erstmal Support gefunden.

Brechen der RA2 und die Flagge nachhaltig, könnte das den Startschuss der nächsten Abwärtswelle auslösen.
Sollten wir kein weiteres Hoch in der Korrektur sehen, würde sich im Bereich der 2,15€ ein Fibo Cluster ergeben und übergeordnet ein Navarro200 gebildet werden.

Auf der Oberseite wären das letzte Hoch, sowie die Trendlinie weitere Anlaufstellen.

Keine Anlageberatung!
Haftungsausschluss

Die Informationen und Veröffentlichungen sind nicht als Finanz-, Anlage-, Handels- oder andere Arten von Ratschlägen oder Empfehlungen gedacht, die von TradingView bereitgestellt oder gebilligt werden, und stellen diese nicht dar. Lesen Sie mehr in den Nutzungsbedingungen.