cybershredder

FED: Keine Angst vor Zinserhöhungen (Teil 2)

Long
TVC:SPX   S&P 500
Als Zusatzinfo zu Teil1 gedacht wegen aktueller Rekordinflation.
Die Kausalkette bleibt bestehen: Hohes Wachstum -> hohe Inflation -> zieht steigende Zinsen nach sich.
Der Trigger bleibt der Zins und der wird auch nach 4 geplanten Zinsschritten durch die FED nur auf moderate 1,50% steigen.