jujublades

Kleine Studie zu Nvidia

XETR:NVD   NVIDIA CORP. DL-,001
Vierter Teil zur Abfolge harmonischer Muster in größeren Timeframes, diesmal zu Nvidia .
Übergeordnet im Weekly: Option ABCD oder Gartley / Crab (hellblau EMA50/dunkelblau EMA 200) bzw. Bat

Schritt für Schritt zurück zum Anfang:


Korrektive Struktur im Anschluss:


Umkehr und Start Aufwärtstrend:


Hochgeballert im Kanal:


Luft holen:


To the Moon:


Das hier und jetzt:



Beobachtungen über alle vier Teile hinweg (die Vorgänger sind in meinem Profil bei TV):

- Dreiecksformation mit wenig Berührungspunkten bei korrektiven Strukturen in Kombination mit anderen Pattern sehr zuverlässig
- Ohne Black Swans geht nichts (Ende von Trends finden, in Kombination mit kleinere Black Swans oder ABCDs) - dabei wichtig nicht gleich in den aggressiven Abtrag zu gehen, vor allem in starken Trends
- Bullisches Gartley als zuverlässiges Trendforsetzungspattern
- Bearishes Butterfly als Trendumkehrmuster (läuft dann meistens einfach durch), ebenso bearisches Crab / Deep Crab
- Große Formationen laufen bei den Rebounds häufig bis zum 1.27 er und 1.618er (bis hinzu 2)
- Sea Ponies werden bei starken Auf- und Abwärtstrend teils nur bis zum 0.23er korrigiert, teils gefühlt gar nicht und sind somit in manchen Abschnitten wenig nützlich
- Wolf als starkes Muster
- Sharks als Umkehrformation (Doppeltop)
-I-Sks als zuverlässige Umkehrformation
- bei starken Trends auf eindeutige Umkehrformationen warten und im Zweifel laufen lassen :)
Haftungsausschluss

Die Informationen und Veröffentlichungen sind nicht als Finanz-, Anlage-, Handels- oder andere Arten von Ratschlägen oder Empfehlungen gedacht, die von TradingView bereitgestellt oder gebilligt werden, und stellen diese nicht dar. Lesen Sie mehr in den Nutzungsbedingungen.