cybershredder

Nasdaq100: Sentiment schreit nach einer Gegenbewegung

Long
TVC:NDQ   US 100 INDEX
Hello Traders,

Die letzten Wochen waren klar geprägt von der Angst.
Ob Zinserhöhung, Bilanzverkürzung der US-Notenbank, Rekordinflation und vor allem die deutlich rückläufigen Gewinne bzw. Gewinnerwartungen der Unternehmen sorgten für deutliche Kursverluste.
Man kann bei der Berichterstattung den Eindruck gewinnen, dass es nicht mehr darum geht ob wir eine Rezession bekommen, sondern es nur noch darum wann sie kommt und wie schwer sie ausfallen wird.
Die Stimmung ist am Aktienmarkt ist grottenschlecht.
Einige Sentiment-Indikatoren fallen so schwach aus wie zuletzt mitten im Corona-Crash und das Sentiment erreicht mittlerweile bärische Extremwerte.

-Der Aktienanteil über der 200-Tage-Linie ist auf Corona-Crash-Level
-Das Put-Call-Ratio ist auf Corona-Crash-Level
-Die Volatilität ist stark erhöht und zeigt Zeichen von Panik
-Einen meiner Favoriten unter den Sentiment-Indikatoren kann ich hier leider nicht abbilden.
=> Der Anteil der Bullen (AAIIBull) ist so niedrig und der Anteil der Bären (AAIIBear) so hoch wie seit 30 Jahren nicht (Hey Tradingview: Das wär doch mal was :-)

Sentiment-Indikatoren sind bekanntlich nicht gut darin taggenau das richtige Timing für entsprechende Positionierungen zu finden.
Aber man kann zweifelsfrei feststellen, dass diverse Indikatoren Extremwerte anzeigen und diese in der Vergangenheit immer gut waren oder eine Gegenbewegung.
Lets see :-)

Haftungsausschluss

Die Informationen und Veröffentlichungen sind nicht als Finanz-, Anlage-, Handels- oder andere Arten von Ratschlägen oder Empfehlungen gedacht, die von TradingView bereitgestellt oder gebilligt werden, und stellen diese nicht dar. Lesen Sie mehr in den Nutzungsbedingungen.