_Chartdigger_

LIMELIGHT NETWORKS - Eine Wette auf die Zukunft!

Long
NASDAQ:LLNW   LIMELIGHT NETWORKS INC
Hallo liebe Leser,

in meinem heutigen Beitrag will ich mal wieder etwas von meiner gewohnten Charttechnischen Betrachtungsweise abweichen.
Ich will mit euch einen Blick auf die Aktie von Limelight Networks werfen.

Rechtsform: Corporation
ISIN: US53261M1045
Gründung: 2001
Sitz: Tempe, Vereinigte Staaten
Leitung: Bob Lyons, CEO
Mitarbeiterzahl: 618
Umsatz: 230,2 Mio. USD
Website: http://www.limelight.com
Stand: 11. Februar 2021

Was macht Limelight?

Limelight Networks ist Betreiber eines privaten globalen Glasfasernetzwerkes und Entwickler einer cloud-basierten Digital Presence Management Plattform, die digitale Kommunikation zusammenführt.
Das Netzwerk verfügt nach Angaben des Unternehmens über eine Bandbreite von mehr als 9 TB/s, besteht aus mehr als 15.000 Servern und 123 POPs und bietet über 20 Petabytes an Cloud-Storage. In über 26 Ländern belegt Limelight Networks den ersten oder zweiten Platz in der Performance-Wertung.
Sitz des Unternehmens ist Tempe, Arizona, USA. Die Aktiengesellschaft verfügt über Niederlassungen in San Francisco, Seattle, Framingham, Grand Rapids, New York City, Solana Beach, Herndon, Paris, Washington DC, Bangalore, Gurgaon, Mumbai, Delhi, London, Seoul, Singapur, Tokyo, Lviv, Frankfurt, Berlin und München.

Wo liegen die Vorteile?

Die Technologie von Limelight hilft Unternehmen dabei, deren Inhalte über ein Content-Delivery-Network (CDN) effizienter und mit niedriger Latenz bereitzustellen. Damit ist Limelight besonders für Video-Streaming-Dienste interessant. Das Unternehmen verfügt über eine sehr renommierte Kundenliste der Walt Disney , die BBC oder auch Nintendo angehören.
Die Einnahmen von Limelight stiegen kontinuierlich, trotzdem konnte das Unternehmen in den letzten zwei Jahren keine Gewinne erwirtschaften.
Insbesondere glaubt Limelight, dass der Markt für Edge-Computing auf lange Sicht ein noch größerer Treiber als das reine CDN sein könnte.

Die immer schneller voranschreitende Digitalisierung und die ständig wachsenden Datenmengen machen daher Limelight zu einem potenziellen Gewinner der zukünftigen Entwicklung. Themen wie IoT , Cloud, Edge-Computing, Homeoffice und nicht zuletzt der zunehmende private Konsum großer Datenmengen über Netflix und Co. dürften sich positiv auf das Geschäftsmodell von Limelight auswirken.

Charttechnische Einordnung

Hier gibt es eigentlich nicht sehr viel zu sagen.
Der Chart kann ab 2016 einen sanften Aufwärtstrend vorweisen. So richtig platzen wollte der Knoten aber bisher nicht. Das ist insbesondere in einem Marktumfeld überraschen, indem viele Tech-Aktien kontinuierlich gestiegen sind.

Wie dem auch sein, wer denkt, Limelight könnte Potenzial für die Zukunft besitzen, der kommt auch charttechnischer Sicht aktuell zu sehr interessanten Kursen an die Aktie.

Wie immer gilt hier jedoch: Bitte informiere dich selber und stell eigenen Analysen an.
Über einen Austausch über diese Idee in den Kommentaren würde ich mich echt freuen. Viele Augen sehen mehr als nur zwei!

In diesem Sinn,

Viel Erfolg & Keep it simple!
Chartdigger
🚨🚨 NUR HIER BEKOMMST DU ALLES MIT🚨🚨

Telegram 👉 https://t.me/ChartDigger_DE

http://www.chartdigger.de

Kommentare

Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender Über Chartmerkmale Preise Einen Freund empfehlen Hausregeln Hilfe Center Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Blog & News Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Angeworbene Freunde Coins Meine Support Tickets Hilfe Center Private Nachrichten Chat Abmelden