JS_TechTrading

US-Trading: aktuelle Marktstimmung

Long
AMEX:IWM   iShares Russell 2000 ETF
Die großen Börsenindizes gaben am Mittwoch über Nacht Gewinne ab und verloren an Boden, aber die Verluste hielten sich mit Ausnahme von den Small Caps in Grenzen.
Der Dow Jones Industrial Average fiel an diesem schwierigen Handelstag um 0,3%, der S&P500 verlor 0,7%. Der Nasdaq hatte mit -0.8% größere Verluste zu beklagen und der Russell2000 Small Cap Index hatte mit -1.7% die schlechteste Performance.

Bemerkenswert ist auch, dass die Handelsvolumina nicht hoch waren – was evtl . auf einen nur kurzfristigen Rückschlag einer angehenden Markterholung hindeuten könnte.
Der Markt arbeitet immer noch an einem Rallyeversuch, trotz hoher Volatilität und mehrerer Rückschläge in der letzten Woche.

Anleger sollten das Risiko niedrig halten und abwarten, ob sich der Bärenmarkt fortsetzt oder ein Follow-Through-Day eine Kehrtwende anzeigt.
Die 10-jährigen Staatsanleihen stiegen um mehr als 3% auf ein 14-Jahres-Hoch von 4,13%, was die Aktienmärkte zunehmend belastet.

Wir folgen den erfolgserprobten Anlagestrategien von Mark Minervini - 3x US Investment Champion 🍾🍾.

Willst du deinen Trading-Erfolg optimieren?

Besuche unsere Homepage und buche einen unverbindlichen Beratungstermin
https://www.js-techtrading.com/
Haftungsausschluss

Die Informationen und Veröffentlichungen sind nicht als Finanz-, Anlage-, Handels- oder andere Arten von Ratschlägen oder Empfehlungen gedacht, die von TradingView bereitgestellt oder gebilligt werden, und stellen diese nicht dar. Lesen Sie mehr in den Nutzungsbedingungen.