SwingMann

Elliot Wellen Zyklus - Vom Trader, für Trader / Teil 1: Basis

Ausbildung
NYSE:GD   General Dynamics Corporation
Hallo liebe Trader-Gemeinde,
ich möchte mit einer Tutorial-Reihe über die Wellentheorie, dem ein oder anderen, diese Näher bringen und an direkten Beispielen am Chart, dass Verständnis für diese schärfen und somit seinen Handel verbessern.

Vorwort:
Auch ich habe, wie denke ich alle Trader, meine negativen Erfahrungen sammeln dürfen ;-)
Mit unzähligen Indikatoren, Handelsstrategien und bis hin zu einer perfektionierten Handelsplattform, habe ich schon vieles ausprobiert. Nichts von alle dem war von dauer...
Indikatoren zeichnen neu, Handelsstrategien in trendlosen Phasen nutzlos und das ganze aus den Beiden, die Handelsplattform, so Überladen und Unübersichtlich, dass man den Blick für das wesentliche verliert.
Aber ich wollte verstehen, warum der Kurs sich von A nach B bewegt!
Somit kam ich auf die technische Analyse mit dem anfänglichen analysieren von Mustern.
Auch das hat mich nicht zufrieden gestellt, weil
a) wollte ich wissen warum dieses Muster entsteht
b) wo ist der Anfang und wo das Ende dieses Muster
Das hat mich dann letztlich zu der Elliott-Wellen-Theorie geführt....

Weiterführender Link: https://de.wikipedia.org/wiki/Elliott-Wellen Wikipedia

Fangen wir an....
Wir sehen im Chart einen typischen Wellen Zyklus aus der EWT , mit samt seinen Unterwellen, Korrekturwellen und Wellen in Ausdehnung.
Wir werden uns aus dieser Base heraus, jeder einzelner Welle widmen und harmonische Muster definieren, um zu sehen, ob alles seine Bestätigung findet...

Viel Spaß
Haftungsausschluss

Die Informationen und Veröffentlichungen sind nicht als Finanz-, Anlage-, Handels- oder andere Arten von Ratschlägen oder Empfehlungen gedacht, die von TradingView bereitgestellt oder gebilligt werden, und stellen diese nicht dar. Lesen Sie mehr in den Nutzungsbedingungen.