Lloyd_Treducation
Long

GBPUSD Boden Gefunden? bis zu 1800 Pips?

OANDA:GBPUSD   Britisches Pfund / US-Dollar
Wir sind in der Weekly Timeframe ,
Und was fällt uns auf?
Double Bottom! RSI Divergenz! MACD Divergenz!
Brexit Abstimmung ist am 31. Oktober, habe es im Chart Ca. Markiert.
Ich sehe nicht jetzt einen Bullishen GBP, aber einen schwachen USD. Und bis zum 31. Oktober werden wir mehr oder weniger im Bärenmarkt bleiben.
Heißt für uns in Kleinen Timeframes Traden.
GBP hat in den letzten Jahren 10-15% an Wert verloren.
Ich gehe davon aus, das der GBP dies wieder an Stärke gewinnt. (mithilfe des Austritt aus der EU).
Was auch auffällt, ist das wir an einer sehr netten Demmand Zone sind.
Aktuell haben wir schon einen Hammer , und ein Pinbar kann folgen.
H4 inverted SKS möglich.
Ich habe auch noch mehr Bestätigungen.

Deswegen, abwarten. Spätestens beim Trendbruch dann rein, und halten wer will.
Tripplebottom sicherlich auch noch möglich.
Aber sehr spannendes Thema.

EURGBP Short. passend hierzu.

Beispiel
Nehmen wir an beim aktuelle Preis ein SL von 200 Pips
Hätten wir aktuell eine Ratio von 9+ je nach Entry und SL.
ihr riskiert nur 0,5 oder 1% eures Kapitals für diese nette Rendite.
Der Entry hat logischerweise noch Zeit, und beim Trendbruch, kann man einen viel engeren SL Setzen. Aber why not?


Also ich wollte das hier nur Festhalten
Kommentar:


Kommentar:
Kommentar:
Für noch mehr Analysen von uns:
Unser Hauptaccount
https://de.tradingview.com/u/Treducation/
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Hilfe Center Feature-Anfrage Blog & News FAQ - Häufige Fragen & Antworten Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung TradingView Coins Meine Support Tickets Hilfe Center Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden