FOREXCOM:GBPUSD   Britisches Pfund / US-Dollar
Auch wenn der Trade gestern hervorragend aufging, denke ich das wir spätestens am Widerstand ("Hier wird Short zu Long") zumindest kurz verharren werden.

Ob dort eine Korrektur einsetzt kann ich nicht sagen, jedoch rechne ich dort mit Gewinnmitnahmen und einer Seitwärtsphase. Der Bullrun war heftig und der Markt sollte sich jetzt eine Pause gönnen.

Da es hier sehr viele Möglichkeiten gibt, sollte der Chart entweder stets beobachtet werden (1x/Stunde um kurz nach ganz), oder das Paar aussen vor gelassen werden.
Trading Bücher:
https://de.tradingview.com/chart/WDI/vosCiEtp/

SK-System Lerngruppe:
https://t.me/SKLearningByDoing
Dort vermittle ich meinen Wissensstand über das System von @StefanKassing

Dazughöriger Ideen-Channel:
https://t.me/joinchat/AAAAAEsAktah

Kommentare

Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Einen Freund empfehlen Hausregeln Hilfe Center Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Blog & News Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Einen Freund empfehlen Meine Support Tickets Hilfe Center Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden