KarstenKagels

Sehen wir im EUR/USD die 1,16?

Long
FX:EURUSD   Euro / US-Dollar
Der EUR/USD konnte sich von seinem Jahrstief am 24.01.2019 deutlich erholen. Der Bruch der Trendlinie war nur von kurzer Dauer und so folgte der Impuls nach oben.

Trendlinie voraus

Im Tageschart befindet der EUR/USD sich jetzt kurz vor seiner Trendlinie. Der Versuch die Trendlinie nach unten zu durchbrechen ist gescheitert. Jetzt gilt es abzuwarten, ob nun der Ausbruch nach oben gelingt und wie nachhaltig dieser ist. Aktuell stehen die Chancen für einen Trendbruch gut.

Nächstes Kursziel der GD 200 und im Anschluss die 1,16

Technisch gesehen befindet sich der EUR/USD nun wieder über dem GD 20 und 50. Mit dem Bruch der Trendlinie sollten weitere Kursgewinne bis zum GD 200 möglich sein. Danach ist die Wahrscheinlichkeit gut, dass wir die 1,16 sehen.

Der EUR/USD wäre erst wieder bärisch einzuschätzen, wenn dieser erneut die Aufwärtstrendlinie unterschreiten sollte.

Haftungsausschluss

Die Informationen und Veröffentlichungen sind nicht als Finanz-, Anlage-, Handels- oder andere Arten von Ratschlägen oder Empfehlungen gedacht, die von TradingView bereitgestellt oder gebilligt werden, und stellen diese nicht dar. Lesen Sie mehr in den Nutzungsbedingungen.