Evan_Moe_Money

Electronic Arts gut für einen Long

Long
SWB:ERT   ELECTRONIC ARTS INC
Überblick:
EA Games ist einer der Big Player im Online Gaming. Klassiker wie Need for Speed, Die Sims, Command & Conquer und weitere stammen aus diesem Haus. Der Markt des Online Gamings wird uns in Zukunft wohl immer mehr beschäftigen, schon jetzt werden dort extreme Preisgelder vergeben (Hier ein Überblick). Mit diesem Virus welches derzeit die Welt in Lockdowns verbannt, steigt die Zeit die im Onlinegaming verbracht wird. Mehr Zeit bedeutet dass die Spieler dazu geneigt sind, mehr zusätzliche Käufe zu tätigen, was sich wiederum auf den Kurs niederschlagen wird.

Charttechnisch:
Wir sehen einen recht starken Aufwärtstrend seit Dezember 2018, mit steigenenden Hochs und steigenden Tiefs.
Aktuell hat der Kurs den letzten (kleinen) Anstieg um 61,8% kokrrigiert und den großen Anstieg um 50% korrigiert. Die Fibonacci-Levels liegen fast aufeinander, was für mich ein gutes Zeichen ist, das wir von hier aus steigen könnten.
Der RSI zeigt ebenfalls eher überverkaufte Preise an, und hat aktuell eine Art Doppelten Boden ausgebildet.
Zusammengefasst haben wir also eine Überlagerung der Fibonacci Levels aus den unterschiedlichen Bewegungen, und einen RSI der ebenfalls ins positive drehen könnte.

Fundamental:
Die letzten Earnings waren zwar nich die besten, was allerdings unter anderem auch am Vergleich mit dem Vorjahr und dem damaligen Steuer-Nachlass einhergeht. Die Zahlen sind in der Tat leicht gesunken, allerdings nichts weshalb ich mir sorgen machen würde.
Für mich ist sehr wichtig, das ein Unternehmen genug Free Cash hat, um im Falle des Falles seine Schulden schnell tilgen zu können. Bei EA ist dies definitv der Fall, wie die Indikatoren anzeigen.

Fazit:
Für mich ist diese Aktie ein klarer Hingucker und auch eine Investition wert. Meine Haltedauer wird hier mehrere Monate betragen, da ich damit rechne dass es bis zum Q1 weiter aufwärts geht.
Fakten für einen Kauf in der Übersicht:
-Anstiege korrigieren an Fib Levels
-RSI mit Trendwende-Formation
-Free Cash kann die Verbindlichkeiten tilgen
-Gesellschaftliche Gesamtlage und Lockdowns sowie die kalte, dunkle Jahreszeit erhöhen die Bildschrimzeit
-Gesamtentwicklung des online Gaming sektors weiter exorbitant

Trading Bücher:
https://de.tradingview.com/chart/WDI/vosCiEtp/

Free Trading Education:
https://www.babypips.com/learn/forex

Wem meine Analysen und Gedanken gefallen, der darf mir einen Kaffee kaufen:
https://www.buymeacoffee.com/EvanMoeMoney
Haftungsausschluss

Die Informationen und Veröffentlichungen sind nicht als Finanz-, Anlage-, Handels- oder andere Arten von Ratschlägen oder Empfehlungen gedacht, die von TradingView bereitgestellt oder gebilligt werden, und stellen diese nicht dar. Lesen Sie mehr in den Nutzungsbedingungen.