dominickuster

BTC/USDT 1W CHART ANALYSE

dominickuster Pro Aktualisiert   
BINANCE:BTCUSDT   Bitcoin / TetherUS

Werfen wir wieder einmal lein Blick auf das wochen-Chart bei Bitcoin . Durch den FTX-Vorfall und der resultierenden Panik & Angst im Markt haben auch dem Preis von Bitcoin stark zugesetzt. Ein neues Tief wurde gebildet bei ca. 15‘400$.

Auch das Volumen in der letzten Woche war das höchste je gemessene auf Binance. Das Bollinger Band wurde am unteren Ende angetestet und auch die EMA-Ribbons ziehen weiter runter, dienen somit als Widerstand.

Wenn wir im Volumen Profil schauen, wo der nächste Support liegt, sehen wir erst bei ca. 12‘225$ wieder mehr Kauf-Bewegungen. Ein mögliches Falling Wedge , könnte sogar noch etwas früher Support bietet bei ca. 14‘400$.

Dennoch ein guter Zeitpunkt um mit dem Dollar Cost Averaging zu beginnen
Kommentar:
Wir kommen immer näher an die obere Linie des Falling Wedges, was ein Ausbruch durchaus möglcih macht. Jedoch ist ein Ausbruch nur dann möglich, wenn auch das Volumen im Kauf-Bereich stark zunimmt.

Sollte dieser Ausbruch scheitern, könnte der Kurs von Bitcoin nochmals die unteren Regionen antesten, welche bei ca. 14'000$ liegen.
Kommentar:
Wir haben letzte Woche die obere Linie des Falling Wedges angetestet und als Widerstand bestätigt. Dies könnte nochmals zu einem Tiefgang führen bis ca. 13'500$ worst case. Bis wir dann erneut den Widerstand und somit das Falling Wedge testen können.

Haftungsausschluss

Die Informationen und Veröffentlichungen sind nicht als Finanz-, Anlage-, Handels- oder andere Arten von Ratschlägen oder Empfehlungen gedacht, die von TradingView bereitgestellt oder gebilligt werden, und stellen diese nicht dar. Lesen Sie mehr in den Nutzungsbedingungen.