Crader_Florian

Crader - Morgenanalyse - 08.06 (Crypto, Forex, Aktien...)

BYBIT:BTCUSDT.P   BTCUSDT Perpetual Contract
Einen wunderschönen guten Morgen liebe Crader!

Willkommen zur heutigen Morgenanalyse. Viel Spaß beim Lesen und wie immer bei allen Fragen gerne bei uns melden.

Krypto:

Bitcoin:

S&R Analyse:
Der Kurs spielt verrückt! In den vergangenen drei Tagen haben wir täglich eine Range von knapp 8% ausgenutzt. Die aktuellen Ereignisse haben wenig mit TA zu tun. Es sind reine News-Bewegungen. Die SEC schlägt wie kleines Kind, welches seine Schokomilch im Supermarkt nicht bekommt, um sich und klagt nun sowohl Binance als auch Coinbase an. Die Abverkäufe werden schnell wieder aufgekauft, aber schon kommt die nächste Nachricht und es geht wieder bergab.
Aktuell stehen wir innerhalb des Golden Pockets und haben weiterhin eher die Tendenz das 0.5er Level zu erreichen als nachhaltig zur Distributionszone aufzusteigen. Kleinere Fibs zu ziehen bringt aktuell nur etwas in Verbindung mit einem Chartpattern. Siehe unten!

Indikatoren Analyse:
Die Indikatoren des 4h Charts sind aktuell die einzigen mit irgendeiner Verwendung. Ich bin positiv überrascht wie gut sie die letzten Bewegungen standgehalten haben. Der MACD ist eher nicht zu gebrauchen. Der RSI hingegen hatte sowohl, perfekt die überverkaufte Zone als auch unsere 58 Punkte Marke angelaufen und befindet sich aktuell in einer kleinen Findungsphase im Niemandsland. Sollten wir die 50 Punkte brechen bekommen wir eine kleine bullische Tendenz. Bleiben wir unterhalb der 50 sind die magischen Level 41 und 38 nicht weit um eine frische bullische Tendenz zu wecken.
Die Bollinger Bänder haben den bärischen Ausbruch perfekt getimed und sind jetzt wieder im Start ihrer Verengung. Mit ein wenig Konsolidierung können wir hier sehr bald erneut auf eine beachtliche Verengung kommen, welche uns einen zeitlichen Vorgeschmack auf den bevorstehenden Ausbruch geben kann!

Chartpattern:
Weiterer Kontaktpunkt an der unteren Trendlinie des großen Falling Wedges. Das Pattern wird somit immer ausagekräftigter. Die Fib scheint, mit einem Blick auf die unteren Level, auch ganz gut zu funktionieren.
In unserem Rising Wedge im Weekly Chart haben wir die Fib Theorie abgebaut. Fall auf das inv GP - Retest Distribution - Rejection.

Tradevorlagen:
Unsere Fib Trades funktionieren aktuell hervorragend!

Altcoins:

ETH:
ETH hat immer noch unser etwas spezielles SDD aus dem Daily Chart.

XRP:
XRP hat das Double Top noch nicht wieder gebrochen. Mal sehen ob wir es bis zur Neckline schaffen. Ich räume dem Pattern, in dieser Variante, keine großen Chancen mehr ein.

ADA:
ADA hat unseren Fib Trade gestern Abend erfolgreich abgeholt. Der SL kann mittlerweile schon ins Plus gesetzt werden. Teilprofite sind auch nicht fehl am Platz.

ATOM:
Wie soeben in unserer Gruppe erwähnt, habe ich den Atom Short vollständig geschlossen und gebe mich mit den 170% Gewinn mehr als zufrieden.

Traditionelle Märkte:

S&P500:
Der SPX hat unseren Short noch nicht abgeholt. Sollten wir unter die 4236$ fallen, werde ich die Order rausnehmen.

Nasdaq:
Hier ein guter Grund warum man fehlgeschlagene Trades sofort rauslöschen Sollte. Ich beiße mir gerade richtig in den A wenn ich das sehe. SL um einen Mikrocent abgeholt und jetzt voll auf Kurs. Der falsche Sl hat uns tausende Dollar Gewinn gekostet.

Forex:

Dollar Index:
Noch haben wir kein bullisches Trendfortsetzungspattern beim Dollar. Wir tappen also weiterhin mit dem großen Double Bottom im Dunklen.

Aktien:

Tesla:
Unser Long der Bullflag ist super im Gewinn. SL kann nun auf 2015$ gelegt werden und wir können die Show genießen.

Meta:
Meta bewegt sich auch endlich in die richtige Richtung. Teilprofite nicht vergessen!