Crader_Florian

Crader - Morgenanalyse - 28.05 (Crypto, Aktien, Forex...)

BYBIT:BTCUSDT.P   BTCUSDT Perpetual Contract
Einen wunderschönen guten Morgen liebe Crader!

Willkommen zur heutigen Morgenanalyse. Viel Spaß beim Lesen und wie immer bei allen Fragen gerne bei uns melden.

Krypto:

Bitcoin:

S&R Analyse:
Wie erwartet hat sich die kleine bullische Tendenz über die Nacht ausgespielt. Wir haben das Golden Pocket erneut stark überschritten, aber dennoch ein Lower High im Gegensatz zu den letzten Schwüngen gebildet. Noch ist der Push nicht vorbei, denn die aktuelle 4h Kerze ist noch am Laufen und sollte er als Shooting Star oder stark rote Kerze schließen. Ein weiterer Push auf die 27961$ ist nicht ausgeschlossen. Dafür müssten aber erst alle vorherigen Highs durchbrochen werden, was sich an einem Sonntag definitiv als nicht all zu leicht darstellen würde.

Indikatoren Analyse:
Die 4h Chart Indikatoren sind schon jetzt mit der aktuellen Bewegung zufrieden. Der RSI hat dir 58 Punkte Marke durchbrochen und kann ab jetzt nachhaltig korrigieren. Der MACD kann nun anfangen sein bullisches Volumen abzubauen und in ein paar Kerzen, in der bullischen Hälfte, eine bärische Kreuzung ansteuern. Die Bollinger Bänder haben eine kleine Entfächerung widerfahren und geben aktuell kein klares Zeichen.

Die Indikatoren des Tagescharts sind extrem angespannt. Der MACD steht mit der heutigen Kerze vor einer bullischen Kreuzung, welche den Kurs bullisch beeinflussen kann. Der RSI bricht so langsam die Konsolidierung und steuert die wichtige 50 Punkte Marke an. Diese Marke muss gebrochen werden, um einen bullischen Einfluss auf den Kurs zu haben. Die Bollinger Bänder sind extrem zusammengezogen. Wir haben das +1 Band getestet und fahren weiter mit einer bullischen Tendenz, erreicht durch das vorherige Testen des -2 Bands.

Die 4h Chart Indikatoren sind zwar schon zufrieden, dennoch sehen wir eine klare bullische Stärke im Tageschart. Je höher der Timeframe, desto höher die Gewichtung der Indikatoren. Somit bleibe ich weiterhin bullisch, halte aber ein Auge auf den 4h Chart und eine schon jetzt mögliche Trendwende.

Chartpattern:
Weiterhin unser Trendkanal im Tageschart.
Weiterhin unser, noch nicht vollendetes, Falling Wedge im Tageschart.

Leider bildet der kleinere Timeframe durch die verschobenen Hochs und Tiefs kein neues Chartpattern. Das ist aber am Wochenende nicht anders zu erwarten.

Altcoins:

ETH:
Weiterhin unser Short am Golden Pocket der aktuellen Fib.
Der 4h Chart könnte langsam anfangen ein Falling Wedge zu bilden. Die Neigung passt, und die Kontakte sind auf einem guten Weg. Logischer Weise brauchen wir hier aber noch viele Tage und einige Schwünge, bis das Pattern als valide geheißen werden kann.

XRP:
XRP hat eine Bullflag, welche über den gestrigen Tag ausgebrochen ist. Aktuell fehlt das bullische Volumen um den Trend fortzusetzen. Eventuell kann uns da BTC weiterhelfen.

ADA:
Das Golden Pocket hält, und wir sind weiterhin ein gutes Stück Korrektur von unserer Long Order entfernt.

ATOM:
Atom hat weiterhin unser Falling Wedge im Tageschart. "gäääääääääääähn"

SOL:
Gratulation zum letzten Solana Trade, welchen wir gemeinsam im Stream geplant haben. Das Target wurde abgeholt und sogar überschritten.

GALA:
Gala hat weiterhin das Falling Wedge im Tageschart und nun auch die Möglichkeit auf eine W-Formation innerhalb. Ich persönlich würde das W nicht traden, lieber als kleine Orientierungshilfe für den Kurs sehen.


Da die Börsen der traditionellen Märkte am Wochenende geschlossen haben, gibt es außerhalb des Kryptomarktes natürlich nichts zu analysieren.