Crader_Florian

Crader - Morgenanalyse - 22.04 (Crypto, Index, Tradevorlagen..)

BYBIT:BTCUSDT.P   BTCUSDT Perpetual Contract
Einen wunderschönen guten Morgen liebe Crader!

Willkommen zur heutigen Morgenanalysen. Viel Spaß beim Lesen und wie immer bei allen Fragen gerne bei uns melden.

Bitcoin:

S&R Analyse:
Wir schreiten innerhalb unserer Korrektur gut voran. Mittlerweile haben wir die 27k$ erreicht und es sieht noch nicht nach einem Ende der Korrektur aus. Der nächste Halt liegt weiterhin auf den 26500$. Dort liegt auch der dritte Teilprofit für unseren großen Short. Sobald wir das Golden Pocket erreicht haben, wird sich entscheiden, ob wir genug bullische Kraft auftanken können um einen Retest der Distribution hinzulegen, oder ob wir direkt, oder kurz nach dem Test des GPs, mit einem weiteren Korrekturschub Richtung 24k$ und dem 0.5er Fib Level fortschreiten.

Indikatoren Analyse:
So langsam kehren wir zurück in die abgekühlte Phase der Indikatoren. Der RSI hat bereits die 50 Punkte Marke gebrochen und nähert sich somit dem Gebiet, in dem die Korrektur zu Ende sein kann. Wir haben aber definitiv noch Platz bis zu den 24k$. Der MACD mach nun so langsam einen gesünderen Eindruck, hier können wir aber bis auf "bärisch" nicht viel rauslesen. Die Bollinger Bänder entfächern sich leicht und wir haben mit der gestrigen Tageskerze fast das -2 Band angetestet, welches für eine bullische Tendenz spricht.
Die Indikatoren im 4h Chart tun sich sehr schwer. Der RSI ist in der überverkauften Zone, hat aber, wenn man ein Stück in die Vergangenheit schaut, noch ein wenig Platz nach unten. Der MACD ist mittlerweile recht ungesund unterwegs, da wir permanent abwechselnd farbige Volumenkerzen haben. Ebenfalls sind die Bollinger Bänder sehr undurchsichtig. Hier müssen wir auf eine klare Verengung warten.

Chartpattern:
Die gestrige Bear Flag aus dem 1h Chart hat sich wunderbar ausgespielt. Wir hatten zwar eine kleine Konsolidierung unterhalb des Ausbruches, haben dann aber nach dem Retest der Flagge das Target wunderschön abgeholt und somit 3%, ohne Hebel, mitnehmen können.

Tradevorlagen:
Achten wir weiterhin auf unser RW im Weekly Chart.

Altcoins:

ETH:
Der erste Teilprofit unseres Longs an der Akkumulationszone von ETH wurde erreicht. Sichert euren Trade ab, und lasst euch die Gewinne schmecken!

XRP:
XRP hat das Target der gestrigen Bearflag wunderbar abgeholt.
Gaaaanz, zufälliger Weise lag am Target dieser Bear Flag auch unser Long des 0.5er Fib Levels. Hier ebenfalls Profite realisieren und den Trade absichern.
Ein Paradebeispiel der Crader-Genauigkeit.

ATOM:
Atom hat weiterhin sein RW im Weekly Chart. Ich bin gespannt ob wir einen neuen Kontaktpunkt an der unteren Trendlinie bilden werden.
Im gleichen Atemzug, haben wir das SD aus dem Daily Chart nach unten verlassen. Hier wurde aber klar kommuniziert, dass wir nur einen Ausbruch nach oben traden sollten. Hier sehen wir, warum.

LINK:
Der Link TK bleibt weiterhin bestehen.

LTC:
Das Selbe gilt für Litecoin.

Traditionelle Märkte:

S&P500:
SPX- M-Formation weiterhin im Spiel, hier warten wir auf den Börsenstart am Montag.

Nasdaq:
NDX - Das RW ist auch weiterhin im Spiel, hier warten wir ebenfalls auf den Börsenstart am Montag.