Crader_Florian

Crader - Morgenanalyse - 17.06 (Crypto, Forex, Aktien...)

BYBIT:BTCUSDT.P   BTCUSDT Perpetual Contract
Einen wunderschönen guten Morgen liebe Crader!

Willkommen zur heutigen Morgenanalyse. Viel Spaß beim Lesen und wie immer bei allen Fragen gerne bei uns melden.

Krypto:

Bitcoin:

S&R Analyse:
BTC gibt Gas! Die gestrige Tageskerze konnte schon innerhalb des Golden Pockets schließen. Mit dem Push der letzten paar Minuten, wurde das GP überwunden und könnte nun mit einem Retest bestätigt werden. Grundsätzlich sieht die S&R + Fib Theorie weiterhin das 0.5er bei 24k$ als Ziel. Kurzfristig sind aber die 28050$ wahrscheinlicher! Wie ihr aber alle in den letzten Tagen/Wochen gemerkt hat, macht BTC sehr gerne das Unerwartete, somit werde ich rein auf Grund dieses Annahme auf keinen Fall einen Trade starten!

Indikatoren Analyse:
Die Tageschart-Indikatoren machen genau das, was wir von ihnen gestern Abend im Stream erwartet haben. Der RSI erreicht sein erstes Ziel mit der 50 Punkte Marke und hat nun die Chance wieder in eine Korrektur zu gehen. Die Bollinger Bänder bekommen durch den Push eine extreme Krümmung, welche schnell zu einer starken Verengung führen kann.
Die bullische Tendenz des 4h Charts neigt sich auch so langsam seinem Ende zu. Der RSI erreicht bald sein letztes Target bei den 63 Punkten, während der MACD mit seinen gleitenden Durchschnitten bald die bullische Hälfte erreicht um von dort aus mit dem Abnehmen seines bullischen Volumenaufbaus zu starten. Die Bollinger sind auf Grund der Geschwindigkeit der Bewegung etwas überfordert.

Chartpattern:
Das Falling Wedge aus dem 4h Chart ist trotz des fehlenden 5ten Kontaktpunktes aufgegangen. Natürlich ohne uns innerhalb eines Trades. Im gestrigen Stream haben wir noch die rote Liq Box mit Papermoney perfekt bis zum inverted GP getradet, und heute Morgen holt er auch noch knapp das Target des FWs ab... Da kommt FOMO hoch xD

Tradevorlagen:
Unser Short Aufbau im BingX Chart ist weiterhin in Arbeit. Leider haben wir soeben den zweiten Rebuy um 0.03% verpasst. Der Tag fängt ja gut an... haha

Ebenfalls liegt immer noch unser Long am 0.5er. Achtung, ebenfalls BingX Chart.

Im Bybit Chart haben wir uns um einen Short am 0.5er, in Verbindung mit dem Point of Controls der großen Range bemüht.

Altcoins:

ETH:
Bei ETH sieht es ganz so aus, als würden wir morgen die Wochenkerze mit dem nachjustierten Kontaktpunkt am RW schließen. Gut für uns! Somit verpassen wir den Short nicht.

XRP:
Bei XRP bekommen wir die Short Chance am Golden Pocket in Verbindung mit dem POC und einer Liq Box.

ADA:
Bei ADA haben wir uns für eine Fächerstrategie innerhalb der Bear Flag entschieden. Soeben wurde der erste Rebuy nach dem Entry abgeholt. Der SL sollte gezogen werden, sobald wir die Flagge nach oben hin brechen.

Traditionelle Märkte:

S&P500:
Erreichen wir nun endlich das Ende der bullischen Phase in den Index Charts? Die Indikatoren bitten darum. Der Chart hat bis zur Distributionszone ebenfalls kaum mehr Spielraum.

Nasdaq:
Genau das Selbe gilt für den NDX.

Forex:

Dollar Index:
Der Dollar hat seine große Korrektur erstmal pausiert und schließt seine letzte Tageskerze der Woche positiv. Die Indikatoren sind stark abgekühlt und würden in der Theorie nur mehr einen kleinen Abverkauf dulden, bis eine etwas größere bullische Erholung eintreffen müsste.

AUDUSD:
Hier haben wir den klaren Short Einstieg leider übersehen... Das Golden Pocket wurde abgelaufen, während wir im RSI in die Short Zone gewandert sind. Ebenfalls ist der Dollar wie oben beschrieben, zumindest kurzfristig bullischer. Somit war der Short hier eindeutig.

Aktien:

Tesla:
Tesla rettet unsere Gemüter. Ein weiterer positiver Tag. Wir stehen nun ganz knapp unterhalb des letzten Teilprofites. Hoffentlich erreichen wir diesen mit Anfang kommender Woche. Ansonsten haben wir den SL bereits auf die 254,49$ gelegt.