StefanBode

Bitcoin - FlashCrash & nun wieder Long einsteigen?

Long
BITSTAMP:BTCUSD   Bitcoin / Dollar
Heute im Video die aktuelle Marktlage, Einschätzung innerhalb des Aufwärtstrendes wo sich der Bitcoin befinden könnte und das wir aktuell in einer pot. Umkehrzone uns befinden.

Stefan Bode aus Hannover

P.S. Daumen hoch ist die Bezahlung bei TV und meine Motivation.

Kommentar:
Kommentar:
Trade wurde manuell geschlossen: Gefällt mir nicht mehr. Es kommt keine Dynamik auf.
Daher können wir uns immer noch in der Korrektur befinden.
Teilverkauf von 50% - Sicherheit geht vor.
SL auf SL5
Kommentar:
Kommentar: Überlege eine Long Einstieg:
Kommentar:
Kommentar: Longeinstieg geplant mit SL blaue Unterstützungslinie.
So sieht es aus nach dem Ausbruch.
Kommentar:
Kommentar:
Kommentar: Brauchen nun den nächsten Ausbruch:
Kommentar: Kurzes Update.
Die laufende ABC Korrektur hat den ersten Zielbereich von $10.565 um $10 unterboten. Hier ist ist Welle C genau 61,8% so lang wie Welle A.
Es ist nun darauf zu achten ob sich ein Impuls im Minutenbereich entwickelt oder oder ob einfach weiter abverkauft und das nächste Ziel von $ 9.850 angelaufen wird.

Achtet bitte auf den Tages- und Wochenschlußkurs. Ein Schlußkurs unter $10.565 würde den weiteren Abverkauf signalisieren.

Viele Grüße aus Hannover, Niedersachsen

Stefan Bode

Hier der BitcoinChart und wie sich dieser derzeit aufschlüsseln könnte im 3h Chart.

Hier im 30min Bereich. Mal schauen ob wir so den Mustern auf die Schliche kommen.

Zweites Ziel mit $9.850 mit $5 Differenz abgearbeitet. Erreicht wurden $9.855.
Kommentar: So sieht die Bewirtschaftung nach ca. 12 h aus. 50% mit 0,5R verkauft. SL ist im Plus. Somit steht bereits jetzt fest das mind. 0,5063% aufs Depotvolumen verdient worden sind. Ich erwarte zwar, das die Welle 5 abwärts noch startet und der SL nicht gezogen wird aber Regel Nr. 1: Das Geld was man nicht verliert, kann man wieder anlegen.
Trade geschlossen: Ziel wurde erreicht: Ausstieg. Gutes Ergebnis. Aber Nachtschlaf ist mir nach 24h wichtiger :-)