SaschaSchumann

Der Bitcoin bricht aus seiner bullischen Flagge aus, aber...

COINBASE:BTCUSD   Bitcoin / Dollar
Der BTC /USD ist heute Nacht aus seiner bullischen Flagge nach oben ausgebrochen und hat bereits das erste Ziel erreicht.

Jedoch hat der Bitcoin für mich, momentan nicht mehr viel Potenzial nach oben!

Über 7400 warten schon die 7630 dann 7800 und die runde 8000. Richtung Süden warten die Ziele der vorangegangenen Analysen.


Kommentare und Liks sind immer gerne gesehen :)

Haftungsausschluss: Meine Analysen beruht lediglich auf meiner persönlichen Einschätzung. Die Informationen beziehen ich aus öffentlich zugänglichen Quellen. Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben oder für das tatsächliche Eintreffen der Analysen ist ausgeschlossen. Alle abgegebenen Prognosen sind unverbindlich. Kauf oder Verkaufentscheidungen können sie hierauf nicht stützen. Die Empfehlungen rechtfertigen keinerlei Regressansprüche. Jegliche Haftung wird ausgeschlossen.
Kommentar: wie bereits in der Analyse erwähnt wird die Luft nach oben sehr dünn, auch wenn der BTC es heute nach Ausbruch aus der Flagge bis zum Ziel 7800 schafte, so wurden dort große Mengen verkauft. Es war das selbe Bild wie am 02.11! Große Positionen flossen aus dem BTC und in Altcoins hinnein. Es bleibt spanend