Edgy_

Bitcoin Bär Bruch! 10% Profit mit Ripple und EOS

BITFINEX:BTCUSD   Bitcoin / Dollar
Servus liebe Crypto Freunde, hoff' euch geht's gut! ;)

Wie in der letzten Idee besprochen, kriegen wir nun unsere Action mit einem Knall: Großvater Bitcoin erreicht somit die vorherigen Tiefs bei 6.100-5.800. Ich hatte euch gesagt im letzten Video, dass ich, egal in welche Richtung Bitcoin bricht, persönlich EOS und Ripple spielen werde: Das habe ich auch getan, mit wunderschönen 10% Profit jeweils.

Auch unser Ethereum bestätigt mit dem Volumen deutlich den Bruch des Equilibriums genau wie vorhergesagt -keine Hellseherei, sondern technische Analyse.

Durch die flachere Bärenflagge, kann hier nun eine Reaktion von den BTC Bullen kommen. Aber ihr wisst liebe Freunde: Je länger wir nun hier liegen bleiben, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass wir den Bruch des Equilibriums im Wochenchart kriegen, und dann werden unsere bärischen Freunde die 5.000 psychologisch im Visier haben.

Alles in allem kann man sagen: Schade, dass es die Crypto-Welt nicht geschafft hat, trotz fallender Aktienkurse nicht bullisch zu brechen, und sich als 'sicherer Hafen' zu zeigen.

Es bleibt nun spannend, was die BTC Bullen hier machen, denn das wird die Crypto Welt für die nächsten Monate noch beeinflussen.

Viel Spaß beim gucken! ;)

Falls du bei dem bärischen Bruch verloren hast, statt wunderschöne 10% Gewinn zu machen, dann folge mir unbedingt! Wenn du einen Nutzen von meiner Analyse hattest, ist ein Daumen Hoch der beste Dank, da der Mechanismus mein Video dann anderen Leuten auf der Plattform zeigt. Wünsche dir ein erfolgreiches Trading. Was auch immer du tust, setze bitte deinen Stop-Loss. Bitte sei dir im klaren darüber, dass du dein gesamtes Geld auf Online-Börsen verlieren kannst.

Zur mir selbst: Weltbürger & Bitcoin Investor der ersten Stunde. Hatte investiert bei der zweiten Rallye als der Preis von 50 auf 1.000 Dollar stieg.
Kommentar: Achtung: Das BTC Premium auf Bitfinex/Tether beträgt mittlerweile fast 170 Dollar, auf ETH fast 5 Dollar. Ich habe persönlich meine Funds auf Bitfinex drastisch reduziert und werde nur noch per Margin traden mit dem Rest, bis sich die Lage wieder normalisiert.

Ihr könnt eure Funds ganz einfach per ETH innerhalb von 10 Minuten abziehen. Ich rate dringlichst dagegen, die Funds in Fiat abzuziehen (falls das überh. möglich ist), die könnten dort stecken bleiben auf ungewisse Zeit.