mastixmc

Letzter Besuch im 9500er Bereich! Durchbruch?

BITFINEX:BTCUSD   Bitcoin / Dollar
Hallo zusammen,

das ist ja wieder eine Achterbahnfahrt. :)

Ich mach's kurz - es sieht wieder bullisch aus:

  • MACD zeigt gaaanz langsam einen Aufwärtstrend an.
  • 50er EMA geht leicht nach oben und scheint über der 200er EMA-Linie zu bleiben.
  • 10.000er Hürde (psychologische Hürde) geknackt - wenn wir hier drüber bleiben, dann sieht es gut aus.
  • Wir nähern uns dem 0.236er Retracement (vom letzten Tiefpunkt) - dieses liegt bei ca. 10.300-10.400 - als hier gibt's eine Resistenz.
  • Wir nähern uns ebenfalls einer Überquerung der 50er und 200er EMA-Linien - wenn das passiert => TOP!
  • Im Tageschart bildet sich gerade die letzte Schulter vom H&S-Pattern.

Also, wo könnte es hingehen:

Ich denke wir werden erstmal die $10.300-10.400 überqueren müssen und diese Linie als Support nutzen. Vorher ist noch nichts sicher - auch ein kurzes Antesten ist kein Beweis - wir müssen klar drüber.

Ist das passiert, geht's auf jeden Fall wieder zur oberen Trendlinie und dort kommt der zweite Versuch aus dem Trendkanal auszubrechen. Wo passiert das? Vermutlich bei $11.300, das heißt dort finden wieder Grabenkämpfe statt - wird hart. Sollten wir diesen Widerstand bezwungen haben, kommen zuerst die $11.800 und dann die $12.800 USD Widerstände.

Es bleibt wieder spannend... das Bezwingen der oberen Trendlinie ist DER GROSSE MOMENT, denn             dies bedeutet, dass der Abwärtstrend vom Dezember (analysentechnisch) beendet ist.

Greetz,

mastix

Kommentar: Also das scheint ein ziemlich langer Besuch im 9.500er Bereich zu sein. Volume ist sehr gering. Sollte der Kurs unter die 9000 USD fallen, würde es mich nicht wundern, wenn wir nochmal runter auf die untere Gesamt-Trendlinie gehen und die würde dann bei ca. 6800 USD liegen. Hoffen wir es mal nicht. Tages-Chart sieht auch nicht so rosig aus. Es wird jetzt Zeit, dass mal wieder Geld in den Markt kommt.
Kommentar: Der nächste Versuch startet, die obere Trendlinie zu überqueren. Das Volumen wäre da - mal gespannt, ob wir es schaffen. Zuerst müssen wir allerdings über die 10.700-10.800 USD-Grenze und auch drüber bleiben, dann kommt der Test bei ca. 11.000 USD. Kommen wir hier souverän durch, sollte es bis 11.500 USD hochgehen, bevor wir da wieder auf eine weitere Resistenz treffen.
DE Deutsch
EN English
EN English (UK)
EN English (IN)
FR Français
ES Español
IT Italiano
PL Polski
SV Svenska
TR Türkçe
RU Русский
PT Português
ID Bahasa Indonesia
MS Bahasa Melayu
TH ภาษาไทย
VI Tiếng Việt
JA 日本語
KO 한국어
ZH 简体中文
ZH 繁體中文
AR العربية
HE עברית
Startseite Aktien-Screener Devisen-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Stock Charting Bibliothek Feature-Anfrage Blog & Nachrichten FAQ - Häufige Fragen & Antworten Hilfe & Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Meine Support Tickets Support kontaktieren Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden