Mr_Sagitario

Bitcoin Weekly Update - 21.10.2020 - Paypal sorgt für Kaufkraft

BYBIT:BTCUSD   BTCUSD endloser Kontrakt
Herzlich Willkommen zur neusten Analyse aus dem Hause der BullvsBear Akademie.

Wenn dir dieses Video gefallen hat und du gerne mehr sehen würdest, dann lass doch zur Unterstützung gerne einen Daumen nach oben und ein Kommentar da.

Viel Spaß und Erfolg beim Handeln,

Dein Mr. Sagitario von der Bullvsbear Akademie



"Disclamer"

"Ich bin kein professioneller Makler oder Finanzberater. Alle Dinge, die Sie von mir hören, sind nur meine eigene Meinung, Sie sind für alle Geschäfte selbst verantwortlich.

$btc #btc
Wir zeigen dir, wie man auch ohne ein Technische Analyse Profi zu sein, erfolgreich den Markt rockt:

https://t.me/kryptotalk_de




schaut auch mal bei James vorbei:

https://t.me/BitCoin_AltCoin_Chart_Chat

Kommentare

Bisschen Kritik,keine anmache...Du sagst für dich ist Btc uninteressant geworden...naja wenn man fast jeden Tag deine Gedanken auf Short sind und kommt fast immer das Gegenteil raus muss man sich überlegen wo oder was mache ich falsch!?!?Dein Indikator sagt Long und du gehst bzw. Short....Das kann so nicht hinhauen,das weißt du selber,du bist der Profi.Es tut mir Leid daß du den Pump verpasst hast.Nehm es nich persönlich,im März wo Bitcoin gecrasht ist habe ich mich bei dir entschuldigt....Aber Bitcoin hat es geschafft bis 12,8 K...ich hätte es damals nicht geglaubt.Es kann alles passieren,Bitcoin kann auch auf 0,50 Cent gehen..aber die anderen Assets werden dann auch zusammenbrechen...
+2 Antworten
Mr_Sagitario lefteris01983
@lefteris01983 bin ich voll und ganz bei dir mein lieber. Nur dieser Pump wird wahrscheinlich enden wie der letzte und das meine ich mit „es ist uninteressant geworden“. :-)
+1 Antworten
lefteris01983 lefteris01983
@Mr_Sagitario 👍🏻
Antworten
Danke für Deine Analyse = ich bin immer noch long (zum Glück)
+1 Antworten
Keine Sorge Kevin. Ich war auch short ab 12k. Wie so viele. Mein SL wurde auch durchschossen als wäre es nichts. Aber Kollege ganz ehrlich du denkst viel zu einfach. Das ist mir jetzt schon total oft aufgefallen. Na klar ist der Markt manipuliert, wie jeder andere auch. Und diese 3 min Anstiege und dumps sind echt heftig. Hast du dir mal gedacht, dass der Markt einfach total klein ist und daher auch auf Geldzufluss und - abfluss der Retailtrader extrem reagiert. Der Markt wird mit bullischen news aufgeheizt. Schon seit Wochen. Halvening. Stock2Flow. Geldentwertung. Und jetzt Paypal. Das dann bei so einer news, und das ist ja durchaus eine wichtige der Markt reagiert ist doch klar. Die Art und Weise hat mich auch überrascht, da bin ich bei dir. Jedoch wurde BTC genau für so einen Fall wie wir ihn seit März haben entwickelt. Was ist wenn er einfach das macht was er soll?! Der Dollar geht weiter auf Tauchkurs..
+1 Antworten
danke für deine Sichtweise, wie immer schön erklärt...wirklich nicht schön was der BTC macht... nun ja abwarten...
+1 Antworten
TOP Beitrag, Danke!
Antworten
🤝
Antworten
Wie immer Top! Danke
Antworten
Irgendwann endet jeder Bärenmarkt/Seitwärtsmarkt in einem Bullenmarkt, dies ist beim März Tief geschehen.
Bitcoin bestimmt nicht mehr alleine wo es mit dem Kryptomarkt geht.
Da gibt es immer grössere neuere Konkurrenten welche den Markt verändern werden mit besserer Technologie.
Denke da an Ethereum und das bevorstehende Update zu ETH 2.0.
Antworten
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Einen Freund empfehlen Hausregeln Hilfe Center Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Blog & News Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Angeworbene Freunde Coins Meine Support Tickets Hilfe Center Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden