Kryptoturk85

#BITCOIN - AUSBLICK FÜR JULI

Short
KRAKEN:BTCUSD   Bitcoin / Dollar
Liebe Kryptofans,

es ist soweit..
Notiert euch direkt folgende Termine im Kalender, denn diese werden den Bitcoin Kurs enorm beeinflussen!

Der 13. Juli: An dem Datum werden die Zahlen zum Verbraucherpreisindex in den USA veröffentlicht. Je negativer die Datenlage, desto düsterer wird die Ausgangsituation.
Nach Bekanntgabe könnte dies der Katalysator im "KryptoVersum" für einen "Dead Cat Bounce" werden.

Anschließend ist der 26. und 27, Juli ein wichtiges Zeitfenster für uns. Denn hier wird die nächste Zinserhöhung durch US-Zentralbank angepasst. Sobald ein Appel über eine weitere Zinserhöhung durch die Medien sickert, werden die Märkte daraufhin mit hoher Wahrscheinlichkeit panisch reagieren. Das Resultat könnte für weiteren Verkaufswind sorgen. Also setzt die Segel auf!

Charttechnisch sind wir unterhalb der 20.800 Dollar gefallen. Unsere Support Bereiche sind die 19.300 Dollar und die 18.700 Dollar. Wenn wir in die Nähe dieser Bereiche fallen, wird unsere "Bären-Flagge" intakt gehen. Zudem bildet sich eine doppelte "Bearish-Triangle" mit Potenzial nach unten. Gemessen an dem Handelsvolumen der Chart Pattern, könnte uns dies bis auf weiteres bis auf die 14.500 Dollar fallen lassen.

Aus diesen Aspekten heraus, könnte der Juli gute Kaufgelegenheiten bieten, auf die wir "Trader" schon warten. Also seit auf der Hut.

Wünsche allen gutes Gelingen und satte Gewinne :)

Ps: Die Bereiche zwischen 17.600 Dollar bis 14.500 Dollar gelten als starke Kaufzonen!

Haftungsausschluss

Die Informationen und Veröffentlichungen sind nicht als Finanz-, Anlage-, Handels- oder andere Arten von Ratschlägen oder Empfehlungen gedacht, die von TradingView bereitgestellt oder gebilligt werden, und stellen diese nicht dar. Lesen Sie mehr in den Nutzungsbedingungen.