Robert_Rother

#Bitcoin Die nächste Sell Off Gefahr steht bevor

Short
CME:BTC1!   Bitcoin CME Futures
Guten Morgen!

Das Bild im Bitcoin stabilisiert sich nicht.

Ganz im Gegenteil. Wie ich in meinen letzten Analysen gezeigt habe ist der BTC1! ( Bitcoin Future an der Chicago Mercantile Exchange) eine Art Frontrunner für die Spot Märkte, wie BTCUSD .

Der Sell Off in den letzten beiden Tagen konnte man aus dem BTC1! vorwegnehmen.

Jetzt malt sich ein weiteres düsteres Bild aus:

Der OBV (On-Balance Volume ) zeigt ein Verkaufssignal auf dem Tageschart.

Ich habe auf dem BTC1! Chart eingezeichnet, was in diesem Jahr passiert ist als der OBV Kauf- und Verkaufssignale generiert hat.

Die Wahrscheinlichkeit für einen Sell Off ist groß. Mindestens ist eine Rotation angesagt. Das heißt eine Seitwärtsbewegung.

Die Kraft, um die 20.000 USD zu brechen ist derzeit minimal.

Der OBV ist kein Indikator im traditionellen Sinn, wie ein RSI oder MACD , sondern er zeigt die Differenz zwischen Kauf- und Verkaufsvolumen an und basiert somit auf dem "Power Faktor" Volumen des Marktes.

Wenn Preise steigen oder sich seitwärts bewegen, dann bedeutet dies nicht, dass die Big Players wirklich kaufen.... Das ist wichtig zu verstehen!

Die größte Liquidität liegt bei:

17.500
17.000
16.500
16.200 -> größte Anzahl an Coins (Hier möchte ein "Wal" rein!)

Das Orderbuch von 8:39 Uhr: http://s1.bookmap.com/?id=5fd1d0ce0d9b2

Good Trades and stay alert!

Robert

#RobertRother
#LiquidityMethod
Kommentar: Seller kommen in den Markt. Die 18500 ist ein starker Verkaufspunkt: http://s1.bookmap.com/?id=5fd1f47047349