StefanBode

BitCoin - $80.000 bis Oktober 2021?

Long
BNC:BLX   BraveNewCoin Liquid Index for Bitcoin
Mir Folgen und Daumen hoch nicht vergessen!

Langfristperspektive Bitcoin

Wenn sich Muster wiederholen oder zumindest ähneln, dann könnte der Verlauf in den nächsten Monaten vorbestimmt sein.

Der Mensch versucht in der Regel mit den Erfahrungen aus der Vergangenheit und der Gegenwart auf die Zukunft zu schließen und genau das versuche ich einmal an Hand des logarithmischen BraveNewCoin Liiquid Index für den Bitcoin , weil dieser die längsten historischen Daten hier bei TradingView liefert.

Erläuterung:
1. Die blauen senkrechten Striche stehen für das Halving, was alle 210.000 Blöcke statt findet.
2. Die grünen Kästchen, stehen für die steigenden Phasen (Bull 1, Bull 2, Bull 3, Bull 4)
3. Innerhalb der grünen Kästchen befinden sich hellblaue Kästchen und stehen für die Phase bis zum Halving. In dieser Phase wird im Schnitt weniger als 10% der gesamten Aufwärtsbewegung erreicht.
4. Die länge der Aufwärtsphase ermittelt sich vom Ende der vorangegangenen Korrektur und deren Mittelpunkt ergab sich bisher kurz vor dem Halving, so daß darüber die länge für Bull 4 ermittelt wurde und sich daraus ein potentieller Wendepunkt für Oktober 2021 ergibt.
5. Die roten Kästchen markieren die Korrekturphasen
6. EMA 50 gibt für die Holder Einstiegs-/Ausstiegssignale
7. Beim unterstellen, das Aufwärtsphase 4 (Bull 4) ebenfalls um den Faktor 4,9 kleiner ist, als die vorangegangene Phase Bull 3, ermittelt sich das Ziel von $ 79.994.
8. Die anschließende Korrektur, könnte dann werde 80-95% vom Hochpunkt abbauen. Annahme das 82,5% korrigiert werden, da jede Korrektur etwas schwächer ausgefallen ist als die vorangegangene.

Soweit kurz und knapp zusammen gefaßt.
Alternativ erkläre ich euch das auch nochmal in einem separaten Video.

Investmentgrüße aus Hannover

Stefan Bode

P.S.
Daumen hoch (gerne auch bei älteren Analysen) und mir Folgen nicht vergessen :-)



Kommentar:
Kommentar:
Trade wurde manuell geschlossen: Gefällt mir nicht mehr. Es kommt keine Dynamik auf.
Daher können wir uns immer noch in der Korrektur befinden.
Teilverkauf von 50% - Sicherheit geht vor.
SL auf SL5
Kommentar:
Kommentar: Überlege eine Long Einstieg:
Kommentar:
Kommentar: Longeinstieg geplant mit SL blaue Unterstützungslinie.
So sieht es aus nach dem Ausbruch.
Kommentar:
Kommentar: Brauchen nun den nächsten Ausbruch:
Kommentar: Kurzes Update.
Die laufende ABC Korrektur hat den ersten Zielbereich von $10.565 um $10 unterboten. Hier ist ist Welle C genau 61,8% so lang wie Welle A.
Es ist nun darauf zu achten ob sich ein Impuls im Minutenbereich entwickelt oder oder ob einfach weiter abverkauft und das nächste Ziel von $ 9.850 angelaufen wird.

Achtet bitte auf den Tages- und Wochenschlußkurs. Ein Schlußkurs unter $10.565 würde den weiteren Abverkauf signalisieren.

Viele Grüße aus Hannover, Niedersachsen

Stefan Bode

Hier der BitcoinChart und wie sich dieser derzeit aufschlüsseln könnte im 3h Chart.

Hier im 30min Bereich. Mal schauen ob wir so den Mustern auf die Schliche kommen.

Zweites Ziel mit $9.850 mit $5 Differenz abgearbeitet. Erreicht wurden $9.855.
Trade geschlossen: Ziel wurde erreicht: Ausstieg. Gutes Ergebnis. Aber Nachtschlaf ist mir nach 24h wichtiger :-)
Kommentar:

Kommentare

Wenn dem so ist, dann muss ich schnell einkaufen gehen :D
+2 Antworten
StefanBode Evan_Moe_Money
@Evan_Moe_Money, bisle Zeit wäre ja noch, denn nen Rücksetzer müßte ja dann noch kommen.
Antworten
StefanBode Evan_Moe_Money
@Evan_Moe_Money, Das wäre dann auch besser zwecks der Kapitalbindung :-)
Antworten
Evan_Moe_Money StefanBode
@StefanBode, Das ist richtig. Nicht nur weil die Gewinne dann höher wären, auch weil ich dann weniger Kapital binden muss, soll der BTC erstmal fallen :D
+1 Antworten
mooooooooon
+2 Antworten
StefanBode m4riovolp3
@m4riovolp3, es müßte ja noch einen Rücklauf geben und da würde ich für langfristige Anlagen etwas auf Tasche ihm Ledger legen :-)
+1 Antworten
m4riovolp3 StefanBode
@StefanBode, mooooooon :D
Antworten
Ach, solche Charts anzuschauen macht einfach Spaß, hoffe wir geduldigen werden belohnt und es mooont mal ordetlich ;)
+1 Antworten
StefanBode Feliixxx
@Feliixxx, eigentlich hat der Kurs/Chart genau das gemacht was erwartet worden ist, wenn die Kursverläufe sich ähneln. Von Juni 2019 bis Mai 2020 relativ Seitwärts. Jetzige Phase wäre dann der Weg Richtung 80.000 USD bis Oktober 2021. Und wenn PayPal die Übernahme von BitGo drin hat und jeder PayPal-Nutzer sein Konto automatisch als Lagerstätte für Bitcoin, Ethereum undsoweiter nutzen kann, wird er es auch machen. Die Vertrauenserosion schreitet massiv voran und Krypton werden von der jüngeren Generation als sicherer Hort genutzt während die älteren Gold und Silber nutzen werden.
+1 Antworten
Nicht persönlich gemeint, aber so einen Stuss liest man in der Regel nur auf den amerikanischen Seiten.
In BTC fliesst aktuell fast kein Echtgeld mehr, es geht rein um Dump and Pump durch Tether (coinlib.io)
Ist nur eine Frage der Zeit bis die SEC dem Spass ein Ende macht.
+1 Antworten