DCT-Trading

BCH/USDT - Bitcoin Cash . Optimaler Einstieg , jetzt?

Long
COINBASE:BCHUSD   Bitcoin Cash / Dollar
Vorwort:

SMA20 = Orange
SMA50 = Blau
SMA200 = Rot

Linie Orange = Weekly
Linie Gelb = Daily
Linie Lila = 4H

- Ich erwähne es nicht oft genug, dass meine Analyse nur eine Momentbetrachtung meines Eindrucks vom Markt sind. Ich habe stets eine bullische UND bärische Variante im Kopf. Eine Bullenflagge KANN sich auch bärisch auflösen und eine Umkehrformation KANN auch fehlschlagen.
- Sollten meine Analyse Fortsetzungsformationen beinhalten, so sind diese immer IN TRENDRICHTUNG bildend. Ich handle nur MIT dem Trend.
- Das wichtigste ist das Money und Positionsmanagement.
- Versuche nicht den Markt zu beugen, beuge dich mit deiner Analyse dem Markt.

________________________________________________________________________________

Servus zusammen,
eine Analyse im Wochenchart zu BCH/USDT vom 08.02.2021

Info:
Bitcoin Cash steht stark im Schatten von BTC , dabei sind sich beide Coins sehr ähnlich. Dabei ist das begrenzte Angebot hervorzuheben. BCH hat das gleiche Maximal Angebot wie BTC (21Millionen) und durchläuft ebenfalls Halvings.

BCH brach im Dezember 2020 mit sehr hohem Volumen aus dem Symmetrischen Dreieck aus, dies deutet auf hohes Interesse und zeigt mir das viele Trader dieses Dreieck gehandelt haben.

Aktuell durchläuft der Kurs einen Rettest an die obere Kanalbegrenzung was zum jetzigen Zeitpunkt sehr gut aussieht.
Zu sehen ist wie der Kurs perfekt an der Kanalbegrenzung und dem Goldenpoket des Fibonacci Retracement abgeprallt ist. Der Kurs könnte nun wieder in Ausbruchs Richtung weiter steigen.

Da BCH nicht viele relevante Widerstände (die psychologischen aussenvor gelassen) vor sich hat, wäre jetzt ein optimaler Zeitpunkt für langfristige Positionen und „Hoodler“.

Zuletzt stoppte BCH nach dem Ausbruch auf dem Niveau von 650$, hier liegt aus 2018 ein horizontaler Widerstand vor , nach dem Rettest könnte dieser erneut angelaufen werden. Sollte dieser gebrochen werden, so wären für mich mögliche Widerstände 900$ , 1100- 1200$, 1750$.

Jedoch gibt es für alle genannten Widerstände sehr wenig Auflagepunkte, daher müssen Reaktionen an diesen Niveaus beobachtet werden.

Insgesamt bietet BCH zum jetzigen Zeitpunkt ein Wahnsinns hohes CRV und tolle Rendite für langfristige Positionen.

Hinweis:
BCH korreliert sehr stark mit BTC , jedoch stärker mit negativen Bewegungen. Dies ist zu berücksichtigen, sollte BTC in eine sehr starke Korrektur drehen.


________________________________________________________________________________


Wenn euch die Analysen gefallen, gerne ein Like, dann weis ich das ich auf dem richtigen Weg mit dem Informationsgehalt bin.

Ich werde regelmäßig Analysen veröffentlichen, gerne könnte ihr mir folgen.


Beste Grüße und Viel Erfolg
DCT-Trading

Kommentare

Auf lange Sicht, also aus der Sicht, der Anleger aus dem Jahr 2017, ist der Coin so ziemlich mausetot. Selbst deine sehr bullishen Ziele liegen weit unter Allzeithochniveau. Das Ding hat sich in eine Zockerfalle verwandelt. Und im Pair BCHBTC kann man sowieso nur noch auf geringe Korrekturen in die Nähe ehemaliger Unterstützungslevels hoffen.

Bislang eine einzige Enttäuschung in diesem Zyklus (also seit BTC 2020 sein Tief auf 4k gesetzt hat).

Das ist auch den Entwicklern anzukreiden. Nicht einmal Bitcoin hat sich so sehr zerstritten und seit 2018 derart viele Hardforks rausgehauen. Man weiß ja gar nicht mehr, in welche Idee man überhaupt investiert und ob sie sich dann nicht doch wieder abspaltet und dabei die Kurse beider Coins zum Teufel jagt. BCD und BTG sind bessere Forks als BCH.
Antworten
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender Über Chartmerkmale Preise Einen Freund empfehlen Hausregeln Hilfe Center Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Blog & News Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Angeworbene Freunde Coins Meine Support Tickets Hilfe Center Private Nachrichten Chat Abmelden