ChartgefluesterByTom

AUDUSD H1 Long macht Sinn aber Short wird interessant

FX:AUDUSD   Australischer Dollar/U.S. Dollar
Long könnte sich ergeben, wenn wir den Widerstand bei 0.62089 brechen. Das wäre für mich in diesem Trend im H1 am sinnvollsten, aber wir befinden uns im D1 noch immer in einer Korrektur und diese könnte durch fundamentale News schnell beendet sein.

Schauen wir uns das ganze Short an wird es erst interessant, wenn wir die Unterstützungszone zwischen 0.60762 - 0.59884 und die 200 MA unterschreiten. Wir brechen hier gleichzeitig noch die Trendlinie des Aufwärtstrends im H1 und würden im D1 wieder in den übergeordneten Trend einsteigen.

Diese ganzen Punkte zeigen mir Charttechnisch das wir hier einen fallenden Kurs sehen werden. Bei der momentanen Lage des Marktes sollte man natürlich immer das fundamentale nicht aus den Augen lassen.

Kommentare

Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Einen Freund empfehlen Hausregeln Hilfe Center Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Blog & News Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Angeworbene Freunde Coins Meine Support Tickets Hilfe Center Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden